144,88€ 0% 0€


VW Aktie: Wochenanalyse von Finanztrends!

1188
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

die VW-Aktie hat in dieser Woche keine Veränderung gegenüber dem Eröffnungskurs verzeichnet. Sie notierte am frühen Freitagnachmittag bei knapp über 180 Euro. Allerdings eröffnete sie mittels eines leichten Up-Gaps, sodass ein leichtes Plus gegenüber der Vorwoche erzielt wurde. Die Aktie folgte damit innerhalb der Woche größtenteils den Kapriolen im EUR/USD-Kurs. Dieser hat zu Beginn der Woche zwar zunächst korrigiert, doch in der zweiten Wochenhälfte prescht er auf ein frisches Drei-Jahre-Hoch, nachdem einige wichtige Notenbanken (EZB, PBOC, BoJ) Signale einer möglichen Straffung ausgesendet hatten und den US-Dollar damit deutlich belasteten.

VW setzt in 2017 in China so viel Fahrzeuge ab wie noch nie

Unternehmensspezifisch konnte VW vor allem gegen Ende der Woche positiv von sich reden machen. Wie einige Medien berichten, hat man von der Marke VW in China einen Rekordabsatz im Jahr 2017 erzielt. Es wurden 3,177 Mio. Fahrzeuge verkauft – ein Plus von 5,9 % gegenüber 2016. Gleichzeitig gab man bekannt, dass in China produzierte Fahrzeuge nun in Kürze auch in andere Länder exportiert würden, vorwiegend in Asien wie etwa in die Philippinen. Den Anstieg beim Absatz schafft VW in einem insgesamt eher schwächeren Jahr für Chinas Automobilbranche. Der charttechnische Ausbruch aus dem langfristigen Konsolidierungstrend bleib intakt und damit mittelfristig höhere Kurse wahrscheinlich.

Mehr Inhalte zur Volkswagen Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Volkswagen Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Volkswagen Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Volkswagen Aktie:

>>Hier gehts zur Volkswagen Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Volkswagen:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)