VW Aktie: Blick auf die Kernmarke Volkswagen Pkw!

302
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am Freitag gab es vom VW-Konzern Zahlen für die Kernmarke Volkswagen Pkw. Und zwar lief es da nicht gerade gut: Denn den Angaben zufolge gingen die Auslieferungen von Volkswagen Pkw in den ersten sechs Monaten  2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund ein Viertel (-26,7%) auf ca. 2,2 Mio. Fahrzeuge zurück. Die Umsätze sanken im genannten Zeitraum sogar noch stärker, und zwar um 35,5% auf ca. 29 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis vor Sondereinflüssen rutschte in die roten Zahlen: -1,5 Mrd. Euro hieß es da, nach +2,3 Mrd. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

VW Aktie (Vz): 12-Monats-Performance im Bereich von -17%

Natürlich war es auch hier die COVID-19-Panedmie, welche Volkswagen „vor nie gekannte Herausforderungen gestellt hat“, wie der CFO der Marke Volkswagen zitiert wird. Volkswagen steuer laut eigenen Angaben durch Senkung der Ausgaben entgegen (beispielsweise beim Aufwand für Forschung und Entwicklung oder für Investitionen). Und wer weiß, vielleicht ist das Schlimmste im Hinblick auf diese Krise bereits überstanden. So soll das operative Ergebnis vor Sondereinflüssen im Juni bereits „wieder nahezu den Break-Even“ erreicht haben. Und im Juli soll die Zahl der Auslieferungen „nur noch“ um einen einstelligen Prozentwert gesunken sein. Mal sehen, ob spätere Zahlen das bestätigen werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Volkswagen-Analyse vom 15.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Volkswagen jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Volkswagen Aktie.



Volkswagen Forum

0 Beiträge
https://www.youtube.com/watch?v=swdcwBB6uno ab 13:57 min die zwei besprechen Tesla jeden Freitag (
0 Beiträge
ubsb55  Manico Gestern
" wir hinterlassen Müll um den sich die nächsten Generationen kümmern müssen. " Gutes Beispiel,
0 Beiträge
"Uñd hier wurde unter anderem am 24/6 gepostet: ".... ein fertiges Verfahren entwickelt um alte Akku
5310 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Volkswagen per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)