Vossloh Aktie: Reißleine gezogen – dennoch Optimismus!

594
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Auch der Verkehrstechnikkonzern Vossloh gerät in den Sog der Corona-Krise. Am Donnerstag hat das im Sauerland sitzende Unternehmen nun die Reißleine gezogen.

Dividende gekappt

Laut einer Ad-hoc-Meldung hat der SDax-Konzern die Dividende für 2019 gestrichen. Zuvor hatte man durchaus noch eine Ausschüttung in Aussicht gestellt: „Zum Zeitpunkt der Aufstellung des Jahresabschlusses am 28. Februar 2020 war vorgesehen, den Aktionären eine zum Vorjahr unveränderte Dividende von 1,00 € je Aktie vorzuschlagen“, hieß es aus Werdohl.

Seither hätten sich die Folgen der Virus-Krise rund um den Globus deutlich verschärft. „Aufgrund der damit gestiegenen Unsicherheiten hinsichtlich der weiteren Geschäftsentwicklung des Vossloh-Konzerns haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung die Aussetzung der Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2019 vorzuschlagen.“

Bilanzstärkung durch Dividendenstreichung: Aktie in Grün

Der somit angepasste Gewinnverwendungsvorschlag trage maßgeblich dazu bei, die Bilanz der Vossloh AG zu stärken, betonte das Unternehmen. Ähnlich optimistisch sahen das offenbar auch die Anleger. Am Donnerstagnachmittag verzeichnete das Papier trotz der Dividendenstreichung ein Plus von 2,83 Prozent auf 32,60 Euro (Stand:15:45 Uhr).

Übrigens: Vossloh will seine Hauptversammlung unverändert am 27. Mai abhalten – als virtuelle Veranstaltung und damit ohne physische Präsenz der Aktionäre.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Vossloh-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Vossloh jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vossloh Aktie.



Vossloh Forum

0 Beiträge
Falco447  Kurs 18. Jan
ist jetzt gut angezogen. Bin mal gespannt ob die reine Meldung bezgl. dem Deal von der Bundesregieru
0 Beiträge
Ausbruch bei schönem Volumen!! DYOR...
0 Beiträge
Vossloh ist erste Adresse neben Alstom im Bahnbereich Regierung unterschreibt heute einen 84 Millia
1707 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Vossloh per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)