Vorstand

Lesedauer: ca. 1 min

In Hinblick auf den Vorstand einer Aktiengesellschaft sollte immer das aktuell geltende Recht berücksichtigt werden, denn dieses kann von Land zu Land abweichen, so dass sich die hier gemachte Ausführung ausschließlich auf deutsches Recht bezieht. Demnach kann der Vorstand aus einer oder mehreren Personen bestehen, wobei eine Vorstandsbildung aus mindestens zwei Personen immer dann vorgeschrieben ist, wenn das jeweilige Grundkapital der AG mehr als drei Mio. EUR beträgt. Der Vorstand ist die Unternehmensinstanz, durch die die betreffende AG sowohl nach innen als auch nach außen und sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich vertreten wird.


Autor: Sabrina Frings

"Mit dem Lesen lernte ich Worte lieben", antwortete Sabrina Frings, als man Sie nach Ihrem erlangten Schreibtalent fragt. 2014 schloss sie ihre journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg ab. Mittlerweile ist Sabrina Frings freie Journalistin und arbeitet als Selbstständige in Stuttgart. In Zusammenarbeit mit dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft, liefert sie uns neue Artikel und ist damit eine neue Bereicherung für unser Redaktionsteam.