01 0% 01


Vonovia SE: Zahlt sich die Geduld aus?

807
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie der Vonovia SE ist im Verlauf der zurückliegenden dreieinhalb Monate etwas höher gestiegen als von mir in meiner damaligen Betrachtung aufgezeigt. Dementgegen konnte die prognostizierte Korrektur, welche sich anschließen solle, Realität werden. Wie Sie es dem Chart entnehmen können, habe ich mich dennoch zur Umstellung meines Szenarios entschieden. Mit dieser Sichtweise verfolge ich im Grundtenor die Aussage meiner aus dem August stammenden Langzeitanalyse. Der Chart stammt aus dieser Ausgabe und zeigt einen intakten Aufwärtstrend auf.

Ausblick:
Seit Jahresanfang bildet sich eine größere Welle (4) als Teil des immer noch intakten übergeordneten Aufwärtstrends (5; oberer Chart) aus. Der innere Aufbau von (4) wird dabei durch ein Flat (ABC) gebildet. Diese Konstellation ist für eine Welle „4“ nicht unüblich und in etwa ebenso häufig wie die Ausbildung eines Triangles. Die aktuelle Welle (C) schließt diese Formation und damit auch die größere (4) ab.

Aktueller Chart

Auch wenn ich diese Variante nicht favorisiere, besteht nach wie vor die Möglichkeit der Triangleausbildung, so wie ich es im Chart dargestellt habe. Im Grunde ändert sich lediglich die temporäre Ausdehnung und nicht so sehr die Dynamik der einzelnen Bewegungen. An den folgenden Tage kann die Aktie noch bis zur 1.00-Unterstützung bei 36.93 € fallen, ohne damit das Anforderungsprofil an ein Flat zu verletzen. Der Bruch dieser sehr wichtigen Supportline sollte sich dennoch nicht einstellen. Gesetzt den Fall rückt sofort die 1.62-Linie (32.72 ) in den Fokus der Bemühungen. Ganz gleich ob Flat oder Triangle: Eine Auflösung der Korrektur, ein größeres Kaufsignal ist zeitnah nicht zu erwarten. Wie der Blick auf die Zeitachse es anzeigt, erwarte ich den Abschluss der Korrektur erst für die zweite Hälfte des kommenden Jahres.

Fazit:
Die seit Jahresanfang währende Korrektur für die Aktie der Vonovia SE wird sich auch weiterhin Gehör verschaffen. Kaufsignale für die verschiedenen Ebenen sind demnach nicht zu erwarten. Ein kleines Signal entsteht über dem 0.62 Retracement (39.79 €). Sichern Sie auf dem 1.00 Retracement bei 36.93 € ab.

Aktuelle Video-Analyse von Vonovia:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)