Suche

Volkswagen-Aktie: Der große Knall bleibt aus!

807
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Aufgrund der misslichen Lage bei Daimler stehen auch die anderen deutschen Autowerte seit gestern erheblich unter Druck. Klar, die Aktien der deutschen Autobauer bewegen sich derzeit eher abwärts als aufwärts, aber einen richtigen Einbruch der Kurse gab es bislang noch nicht festzustellen.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Daimler-Dilemma bereits eingepreist?

Möglicherweise ist das Dilemma bei Daimler schon von einem Großteil der Anleger erwartet worden und war somit bereits in den Kurs eingepreist. Die Aktien von Volkswagen und Daimler hatten sich ja trotz starker Quartalsergebnisse nicht nachhaltig nach oben bewegt. Vielleicht liegt hier die Erklärung für den moderaten, eigentlich kaum spürbaren Kursrückgang der Volkswagen-Aktie.

Charttechnische Analyse der Aktie: Gute Einstiegsmöglichkeit nicht mehr weit entfernt?

Auf Wochenbasis befindet sich der Kurs der VW-Aktie weiterhin oberhalb der beiden Durchschnittslinien (100; 200). Allerdings fehlt nicht mehr viel, bis die 200-Wochen-Linie erreicht ist. Einen Einstieg halte ich derzeit nicht für sehr sinnvoll. Wenn man vom Chartbild ausgeht, könnte der Kurs noch etwas weiter nach unten fallen, bevor sich dann vor dem Abprall an der 200-Wochen-Linie eine gute Einstiegsmöglichkeit bieten könnte.

0/5 (0 Reviews)

Nie wieder falsche Investment-Entscheidungen! Diese GRATIS Volkswagen-Aktienanalyse macht’s möglich!

Sichern Sie sich jetzt vollkommen KOSTENFREI die exklusive Finanztrends Volkswagen-Aktien-Analyse! Unsere Experten wissen:
Sollten Sie einsteigen, verkaufen oder die Aktie einfach weiter halten?
Für Sie KOSTENLOS und exklusiv nur auf Finanztrends.info!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich IHR Gratis-Exemplar der Volkswagen-Analyse!

was soll das denn sein? Analog wäre im Verbrenner Milieu ein "Super-Diesel Golf" dann wohl der A
AC Laden. Geladen werden die Akkuzellen letztlich immer mit Gleichstrom. Bei der AC Ladung wird led
5310 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Volkswagen per E-Mail

Mehr Inhalte zur Volkswagen Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Volkswagen Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Volkswagen Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Volkswagen Aktie:

>>Hier gehts zur Volkswagen Aktienseite

Performance Volkswagen AG

1W1M3MYTD1Y3Y
154,62 EUR139,86 EUR140,72 EUR140,32 EUR140,32 EUR140,32 EUR
+3,44 EUR+18,20 EUR+17,34 EUR+17,74 EUR+17,74 EUR+17,74 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.