Schlusskurs vom 15.08.18:    1,98EUR  -0,41%  -0,01€

Vodafone: Das kann keiner glauben

146
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
NEU - Artikel bewerten:

An der Heimatbörse London notiert Vodafone per 10.08.2018, 08:05 Uhr bei 185,44 GBP. Vodafone zählt zum Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste".

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Vodafone auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Fundamental: Vodafone ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Telecom) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 12,95 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 41 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 21,95 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Vodafone-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 206,66 GBP. Der letzte Schlusskurs (185,36 GBP) weicht somit -10,31 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (184,92 GBP) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,24 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Vodafone-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Vodafone-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

3. Sentiment und Buzz: Vodafone lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Vodafone in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".