Suche

Vodafone Aktie: So freuen sich die Bullen!

372
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Vodafone-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 144,64 GBP mit dem aktuellen Kurs (153,36 GBP), ergibt sich eine Abweichung von +6,03 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (159,34 GBP) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,75 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Vodafone-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Anleger: Die Diskussionen rund um Vodafone auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Vodafone sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vodafone?

Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Vodafone in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Vodafone haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Vodafone bekommt dafür eine „Buy“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Buy“ bewertet.

Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Vodafone liegt mit einem Wert von 10,38 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 66 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Drahtlose Telekommunikationsdienste“ von 30,1. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vodafone?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Vodafone Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Bin heute Abend mit einer kleinen Position wieder eingestiegen. Nach der Korrektur, könnte es jetzt
0 Beiträge
seine Kosten für den Internet Anschluss einfach durch die Dividende bezahlen zu lassen. Kursgewinne
0 Beiträge
Ex-Dividend Date: Thursday November 28 2019 Pay Date: Friday February 07 2020.
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Vodafone per E-Mail

Mehr Inhalte zur Vodafone Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Vodafone Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Vodafone Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Vodafone Aktie:

>>Hier gehts zur Vodafone Aktienseite


Performance Vodafone Group P

1W1M3MYTD1Y3Y
1,71 GBp1,94 GBp1,79 GBp1,73 GBp1,79 GBp2,25 GBp
+141,87 GBp+141,64 GBp+141,79 GBp+141,85 GBp+141,79 GBp+141,33 GBp