Suche

Vliet, Pim van: High Returns from Low Risk – Der Weg zum eigenen stabilen Aktien-Portfolio, 192 Seiten, 19,99 Euro, FinanzBuch Verlag 2017.

549
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Er ist der unbestrittene Best- und Longsellerautor der deutschsprachigen Finanzszene: Gerd Kommer, Träger des Finanzbuchpreises 2016, Autor des Standardwerks „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“, seit sechs Jahren mit nüchternem Pragmatismus gesegneter Prediger des passiven Investierens, der die systematische Erzielung von Überrenditen durch überlegene Auswahl von Einzeltiteln (Stockpicking) negiert.

Diesem Credo widerspricht nun ein Kenner der Materie aus den Niederlanden, wie Kommer ein mit allen Wassern gewaschener Finanzmarktinsider und Freund der evidenzbasierten Geldanlage. Die Kernthese des für die Fondsgesellschaft Robeco tätigen Portfoliomanagers Pim van Vliet lautet: Etwas mehr Risiko erhöht die Rendite, zu viel davon verringert sie jedoch wieder – dieser Befund ist langfristig stabil, gilt weltweit und über alle Anlageklassen. Vor allem aber widerspricht er dem Lehrbuchdogma der Wertpapieranlage, demnach höhere Renditen immer mit höherem Risiko einhergehen und umgekehrt. Zur Bestätigung hat van Vliet historische Zeitreihen für den US-amerikanischen Aktienmarkt über die letzten 86 Jahre ermittelt und nach einfachen Indikatoren langfristig überlegene „low-volatility, low-risk Portfolios“ zusammengestellt.

Weitere empirische Belege für dieses sogenannte Anlageparadox führt er für insgesamt 17 internationale Aktienmärkte auf. Ebenso lässt sich der Befund auf Branchen und Sektoren, Währungen, Rohstoffe und Anleihen sowie Optionen übertragen. In weiteren Kapiteln geht van Vliet dem Grund für die Überlegenheit defensiver Strategien sowie der durchaus berechtigten Frage nach, ob dieses Anlageparadoxon denn auch nach seiner Publikmachung noch Bestand haben und nicht durch die Anleger „wegarbitriert“ werden wird. Fazit: Nach dem Fußballfeld ist mit „High Returns from Low Risk“ nunmehr auch auf dem Börsenparkett der Klassiker Deutschland gegen die Niederlande, globales Indexinvesting versus konservatives Stockpicking eröffnet.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
09:26
Canopy Growth Aktie: Sind weitere Kursverluste zu...+Das Chartbild liefert uns die Information, wann die letzte charttechnische Unterstützung und der letzte Widerstand erreicht wurden. Zu erkennen ist, dass die letzte Unterstützung Ende August bei etwa 20,6 USD lag. Der letzte Widerstand geht nur kurze Zeit zurück und findet sich bei rund 29 USD. Der Kurs befindet sich momentan bei ungefähr 22 USD.…
Weiterlesen...
Andreas Quirin
09:37
Heidelberger Druck Aktie: Neuer Trend!+Bei der Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG (kurz „Heidelberger Druck“) fällt der Blick auf den Chart für Investierte alles andere als erfreulich aus. Was gibt es denn Neues vom Unternehmen? Da ist ein neuer Trend zu beobachten. Früher verkaufte Heidelberger Druck Druckmaschinen, erhielt dafür einen Preis – und das war es. Das gibt es natürlich…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
09:48
Tomra Systems Aktie: Auf den zweiten Blick!+Am Donnerstag veröffentlichte Tomra Systems eine Meldung, bei der erst auf den zweiten Blick klar wurde, was sie mit dem Unternehmen zu tun hat. Und zwar ging es in dem Beitrag um – Kartoffeln. Dem Beitrag zufolge – in dem ein Autor von „World Potato Markets“ zitiert wird – gab es bi Ende Juli 2019…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
09:58
Steinhoff Aktie: Termine, Termine!+Bei der Steinhoff International Holdings N.V. (kurz „Steinhoff“) schaue ich gelegentlich auf deren Internetseite nach, ob es Neuigkeiten zum Finanzkalender gibt. Interessant finde ich da zum Beispiel die Frage, wann denn die Zahlen der laut eigenen Angaben 100%igen Tochter „Steinhoff Investment Holdings Limited“ kommen. Diese Tochter hat immerhin sogenannte „Preference Shares“ an der Börse in…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
10:04
Stimmungsanalyse vorbörslich für DAX, SMI, ATX. E...+Vor dem Handelsstart an den Börsen in Europa waren die Marktteilnehmer in Social Media heute früh recht positiv eingestellt. Gegen 08:40 Uhr MESZ wurde das Sentiment für den EURO STOXX 50 bei +79 Punkten von max. +100 Punkten gemessen. Die Top Buzz Aktien aus dem EURO STOXX 50 sind nachfolgend aufgelistet: PlatzAktieBuzz1Lvmh Moet Hennessy Louis…
Weiterlesen...
Stockpulse
10:08
Top Buzz: Diese 10 Aktien aus Europa stehen heute...+Zum Ende der Handelswoche stehen heute kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus EURO STOXX 50, FTSE 100 und STOXX Europe 600 im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MESZ): RangAktieISINBuzz1Lvmh Moet Hennessy Louis VuittonFR000012101416.620%2UniperDE000UNSE0183.246%3Hugo BossDE000A1PHFF72.238%4GrifolsUS39843840871.896%5BioMerieuxFR00132802861.755%6Porsche AutomobilDE000PAH00381.733%7Christian DiorFR00001304031.453%8TecanCH00121001911.450%9SAPUS80305420421.287%10Julius BaerCH01024849681.159% Zum Hintergrund: Der Buzz-Wert zeigt an, wie stark eine Aktie im Fokus der…
Weiterlesen...
Stockpulse
10:18
K+S: Short-Position durch Leerverkauf-Spezialist ...+Aktuelle Daten zu Leerverkaufspositionen zeigen, dass der Hedgefonds AHL sein Risiko in den Aktien von K+S (ISIN: DE000KSAG888, Ticker-Symbol: SDF) aufgestockt hat. Das Unternehmen hat seine Netto-Leerverkaufsposition bei K+S erhöht, von 0,47 Prozent auf 0,5 Prozent. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der…
Weiterlesen...
Stockpulse
10:20
Titel des STOXX 600 am Vormittag unverändert R...+Am heutigen Freitag gab es bei den Titel des STOXX 600 keine wesentliche Veränderung: Gegen 09:21 Uhr MESZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 383,33 Punkten registriert, nur wenig verändert im Vergleich zum Schlusskurs vom letzten Handelstag am Donnerstag (383,33 Punkte). Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien des größten Index Europas im Vergleich zur Hauptnotierung…
Weiterlesen...
Stockpulse
10:21
JinkoSolar Aktie: Termin vormerken!+Bei der JinkoSolar Holding Co., Ltd. (kurz „JinkoSolar“) steht inzwischen auch fest, wann die Zahlen zum 3. Quartal veröffentlicht werden: Am Dienstag, 19. November sollen diese noch vor Eröffnung der US-Börsen veröffentlicht werden. Den Termin können sich JinkoSolar-Aktionäre entsprechend vormerken. Angesichts einer 12-Monats-Performance in Euro von ca. +80% stellt sich natürlich auch die Frage der…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
10:36
Nordex: Short-Position durch Short-Spezialist AHL...+Die Leerverkäufer des Hedgefonds AHL haben den Rückzug aus ihrem Short-Engagement in den Aktien von Nordex (ISIN: DE000A0D6554, Ticker-Symbol: NDX1) angetreten. AHL hat seine Netto-Leerverkaufsposition in den Nordex-Aktien von 1,02 Prozent auf 0,84 Prozent verringert. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der Aktie entspricht das einer Reduktion der Position um -1,8 Mio Euro. Dies geht…
Weiterlesen...
Stockpulse

Luis Pazos wurde 1974 im Rheinland geboren und lebt in Südniedersachsen. Der Manager, Buchautor und Finanzblogger handelt seit 1994 ein breites Spektrum von Wertpapieren an den weltweiten Börsenplätzen. Sein Spezialgebiet sind passive Einkommensstrategien mit Hochdividendenwerten. Mit „Bargeld statt Buchgewinn“, erschienen im FinanzBuch Verlag, hat er ein Standardwerk zum Thema verfasst. Erfahrungen und Fachwissen teilt Luis Pazos regelmäßig mit allen Lesern seines Finanzblogs – in dieser Form ein einzigartiges Angebot im deutschsprachigen Raum. Neugierig geworden? Dann tragen Sie sich kostenlos und unverbindlich für den zehnteiligen Einführungskurs ein, die Angabe einer E-Mail-Adresse genügt: https://nurbaresistwahres.de/gratiskurs


Anzeige




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)