VISA und MasterCard profitieren vom anhaltenden Trend zum bargeldlosen Zahlen

158
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

VISA steht an der Spitze einer schnell wachsenden Industrie. Weltweit nimmt das Volumen von Kreditkartentransaktionen zu. Der Marktführer verwandelt die hohe Nachfrage in Gewinne. 2019 stieg der Umsatz um 11,5% auf fast 23 Mrd. $. Ein kleiner Teil des Anstiegs ist auf einen neuen Rechnungslegungsstandard zurückzuführen, den VISA im vergangenen Jahr eingeführt hat. Ohne diese Veränderung wäre der Umsatz aber immer noch um 9,8% angestiegen. Auch der Gewinn legte kräftig zu und stieg um 17,3% auf 12,1 Mrd. $. Dabei entfallen zwei Drittel der Gewinne auf das US-Geschäft und ein Drittel auf den Rest der Welt, obwohl das internationale Geschäft…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Visa?

Wie wird sich Visa nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Visa Aktie.



Visa Forum

0 Beiträge
https://www.youtube.com/watch?v=-E6-aQHZ2cA
0 Beiträge
Gebühren vergleichen, dann weisst Du es, wer soll darauf anders antworten? Bis zum absenden mit ver
0 Beiträge
4266 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Visa per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Visa




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)