135,48$ +1,58% +2,11$ 17:54


Visa: Das wird noch ein spannendes Thema!

176
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Visa, die im Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 09.11.2018, 00:44 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 144,95 USD.

Die Aussichten für Visa haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Visa-Aktie ein Durchschnitt von 133,2 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 144,78 USD (+8,69 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (143,57 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,84 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Visa-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Visa erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Visa wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy"-Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Visa auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Visa anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 16,7 Punkten, was bedeutet, dass die Visa-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist Visa hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Damit erhält Visa eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Mehr Inhalte zur VISA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur VISA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • VISA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der VISA Aktie:

>>Hier gehts zur VISA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von VISA :


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...

Videos