Suche

Villeroy & Boch Aktie: Zahlen zu Q1 sind da!

 
452
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

„Sondereffekten prägen erstes Quartal“ – so hieß es in der Meldung von Villeroy & Boch zum 1. Quartal 2019. Das könnte nun positiv oder negativ sein, je nachdem wie diese Sondereffekte ausgefallen sind. Es war aber negativ: Das Ebit (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) hat sich den Zahlen zufolge um 2,6 Mio. Euro auf 8,5 Mio. Euro verringert. Dies war eine Folge des Umsatzrückgangs, der ebenfalls signifikant ausfiel. Von 147,2 Mio. Euro in Q1 2018 ging es auf 131,4 Mio. Euro im 1. Quartal 2019 abwärts, was einem Umsatzrückgang von 15,8 Mio. Euro entsprach. Was war der Grund für diesen Umsatzrückgang im zweistelligen Prozentbereich? Villeroy & Boch verweist darauf, dass das 1. Quartal 2018 „außerordentlich positiv“ beeinflusst worden war.

Villeroy & Boch Aktie: Umsatz und Ebit im 1. Quartal 2019 gesunken

Damals seien „entstanden durch eine Software-Umstellung des Zentrallagers Ende 2017“ Lieferrückstände abgearbeitet worden. Mit anderen Worten: Damals fielen auch Umsätze an, die eigentlich noch im Vorquartal verbucht worden wären. Und genau deshalb ist das 1. Quartal 2018 als Vergleichsmaßstab mit Vorsicht zu genießen. Diese Effekte haben laut Villeroy & Boch in der Region „Europa, Naher Osten, Afrika“ zu vergleichbaren Umsatzrückgängen von 8,4% geführt. Mit anderen Worten: Auch ohne diesen Umsatzrückgang aufgrund der Sondereffekte sieht es nicht so aus, als ob das 1. Quartal 2019 bei Villeroy & Boch außergewöhnlich gut gewesen wäre.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Villeroy & Boch?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Villeroy & Boch Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Kurs vor Knapp erfahren wir nun, dass der Umsatz zurück geht und damit auch das EBIT unter den Erwar
buzzler  Zahlen 18. Apr
Sind in Ordnung, stabil gelaufen, gewohnt nüchterner Ausblick mit positiver Tendenz. Das Unternehm
515 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Villeroy & Boch per E-Mail

Mehr Inhalte zur Villeroy & Boch Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Villeroy & Boch Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Villeroy & Boch Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Villeroy & Boch Aktie:

>>Hier gehts zur Villeroy & Boch Aktienseite

Performance Villeroy & Boch

1W1M3MYTD1Y3Y
14,75 EUR13,70 EUR14,95 EUR13,36 EUR15,50 EUR13,26 EUR
-0,30 EUR+0,75 EUR-0,50 EUR+1,09 EUR-1,05 EUR+1,19 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)