Apocalypse now oder Boom ohne Ende? Interview mit Dr. Thorsten Polleit (Degussa Goldhandel) – Video

2464
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Auf der Fachmesse Invest in Stuttgart führte finanztrends.tv ein spannendes Interview mit Dr. Thorsten Polleit, seines Zeichens Chefvolkswirt bei der Degussa Goldhandel. Er äußert sich seit Jahren kritisch zum Kurs der Notenbanken, immer mehr günstiges Geld in die Märkte zu pumpen. Der nun seit fast zehn Jahren anhaltende Boom in der Wirtschaft und am Aktienmarkt könnte dadurch bedroht sein, weil er letztendlich künstlich erzeugt wurde und nicht auf organischem Wachstum beruht.

Wird diese Blase bald platzen? An welchen Merkmalen lässt sich erkennen, dass ein Ende der Hausse droht? Welche Folgen hätte dieser Crash für unsere Volkswirtschaft? Wie sollen sich Privatanleger in dieser Gemengelage verhalten? Auf welche Aktien sollten Anleger setzen, um bestmöglich auf den Tag X vorbereitet zu sein? Sind Gold und Silber eine sinnvolle Alternative? Was ist von ihrer derzeitigen Bewertung am Markt zu halten? Die Antworten auf diese Fragen gibt Dr. Polleit in diesem Video von finanztrends.tv!


Spekulanten und Trader nehmen die Preise für Gold und Silber in Geiselhaft

Die Preise, die wir für Waren und Dienstleistungen bezahlen, sind nicht statisch, sondern unterliegen einem...

Wer A sagt, muss auch B, wie Bargeldverbot, sagen

Stark negative Zinsen sind nur durchsetzbar, wenn es den Anlegern an geeigneten Fluchtwegen mangelt. Nur...

Hoffentlich besitzen Sie bei der kommenden großen Enteignung genug Gold und Silber

Nein, ich bin kein Hacker und habe auch keinen Zugriff auf Ihre geheimen Kontodaten und...
Text vorlesen

Videos