Varta Aktie: Womit jetzt zu rechnen ist!

6478

Wenn man Uneinigkeit sucht, findet man sie bei Varta. Obwohl die Quartalszahlen eigentlich gut waren, verlor der Aktienkurs seit deren Veröffentlichung am 12. November rund 13 % seines Wertes und notiert aktuell bei rund 112,50 Euro. Damit befindet sich der Kurs inzwischen wieder auf dem Niveau seiner gleitenden 100-Tage-Linie. Dieser Abschwung der letzten drei Börsentage dürfte vor allem aus den unterschiedlichen Analysteneinschätzungen im Umgang mit den Quartalszahlen resultieren. Während Warburg Research das Kursziel bei 80 Euro sieht und die Aktie damit als Verkaufsobjekt einstuft, erhöht die Privatbank Berenberg ihr Kursziel sogar auf 145 Euro. Welches Szenario ist also wahrscheinlicher und womit sollten Anleger in Zukunft rechnen?

Was fällt beim Quartalsbericht auf?

Für dieses Jahr wurde nun sogar bereits zum zweiten Mal die Umsatz- und Gewinnprognose nach oben hin angepasst. Aufgrund einer enorm positiven Entwicklung bei der Nachfrage nach Kopfhörer-Akkus erwartet Varta hier nun ein deutliches Wachstum. Diese positiven Neuigkeiten werden jedoch nicht vollumfänglich in die Prognose für das kommende Jahr mitgenommen, sodass die Erwartungen für 2021 eher zurückhaltend anmuten. Nachdem der Umsatz in diesem Jahr von 367,2 Mio. Euro auf wohl 840-860 Mio. Euro gesteigert werden konnte, will Varta auch 2021 weiterwachsen, erwartet jedoch nicht, den Jahresumsatz bereits im nächsten Jahr über 1 Mrd. Euro steigern zu können, sondern “nahezu erreichen”.

Varta kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.



Varta Forum

0 Beiträge
martini88  Vllt 15:30
Sollte man jetzt nochmal nachkaufen! Weil wenn es offiziell wird, kommt wohl sehr schnell der Squeez
0 Beiträge
Snake92  Varta 15:27
aüßert sich in der Regel sehr selten... Sollte mittlerweile bekannt sein
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.