Suche

Varta Aktie: Ist das tatsächlich die neue Wirecard?

1674
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Varta ist nach Ansicht von Analysten möglicherweise die neue Wirecard. Die Aktie des Unternehmens stürzt geradezu nach unten und hat nach schlechten Nachrichten innerhalb von fünf Tagen mehr als 30 % verloren. Damit ist die Aktie in die Fußstapfen des Dax-Unternehmens geraten, da die Werte analog zu Wirecard nach möglicherweise überbewerteten schlechten Nachrichten nach unten gerutscht sind.

Varta: Konkurrenz gewinnt

Faktisch hatte die Commerzbank berichtet und analysiert, dass Varta Kunden an die Konkurrenz verloren hätte. Denn Varta hatte auf Basis der großen Nachfrage zu wenig Kapazitäten aufgebaut, die nun wiederum für eine Abwanderung der Kunden gesorgt hätten. Varta allerdings baut wie hier verschiedentlich berichtet neue Kapazitäten auf, sodass die Kunden ggf. nicht für eine längere Zeit abwandern werden und der Kursverlust übertrieben scheint.

Auch die Commerzbank selbst hatte sich zunächst neutral geäußert. Ein Ausverkauf scheint unnötig. Daher ist auch der charttechnische Verlauf interessant: Die Aktie hat in einem Jahr 202 % gewonnen. Die jüngste Ausverkaufswelle hat dem langfristigen Aufwärtstrend formal wenig geschadet. Der nun sichtbare Rückschlag allerdings ist auch im 1-Jahres-Chart eine deutliche Beeinträchtigung des Hausse-Modus. Das Chartbild ist zerstört, wobei nicht absehbar ist, ob ein deutlicher weiterer Abschlag überhaupt zu erwarten wäre. Vielmehr sieht es so aus, als könne es jederzeit einen charttechnischen Turnaround nach oben geben.

Dabei ist die Aktie auf Basis der technischen Analyse auch noch nach dem Absturz im Hausse-Modus. Die 200-Tage-Linie verläuft derzeit in Höhe von 73,89. Der GD100 allerdings wurde nun unterschritten. Die kurzfristigen Signale vom Momentum und aus Sicht der relativen Stärke deuten gleichfalls auf fallende Notierungen. Lediglich langfristig ist die Aktie von Varta demnach noch im technischen Aufwärtstrend. Dennoch: Das Licht ist noch grün! Die Aktie hat noch immer beste Turnaround-Chancen.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Chris B  quelle Gestern
https://twitter.com/ihors3/status/1222176851260575754?s=20
0 Beiträge
Varta VAR1 GR short int is $442mm ;5.16mm shs shorted;32.50% of float; 0.75% borrow fee. Shs shorted
0 Beiträge
Ich denke Varta wird schnell wieder alte Marken erobern ich bin sehr positiv gestimmt denke Anfang F
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail

Mehr Inhalte zur Varta Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Varta Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Varta Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Varta Aktie:

>>Hier gehts zur Varta Aktienseite


Performance Varta AG

1W1M3MYTD1Y3Y
84,30 EUR121,40 EUR102,00 EUR123,20 EUR31,38 EUR20,50 EUR
-2,70 EUR-39,80 EUR-20,40 EUR-41,60 EUR+50,22 EUR+61,10 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)