Varta Aktie: Gute Zahlen!

1310

Liebe Leser,

letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Aktie von Varta. Ihre Erkenntnisse im Überblick:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

  • Der Stand! Auch wenn die Kurse nicht recht mitspielen wollen, so hat Varta doch herausragende Zahlen präsentieren können.
  • Die Entwicklung! Bei Varta sahen die letzten Quartalszahlen sehr gut aus. Mit den Umsätzen ging es um mehr als 70 Prozent aufwärts und auch die Gewinne stiegen. Auch die Prognose für das laufende Geschäftsjahr wurde angehoben und man rechnet nun statt mit 810 bis 830 Millionen Euro mit 840 bis 860 Millionen Euro an Einnahmen. Die Investitionen für den Ausbau der Produktionskapazität sollen zudem etwas niedriger ausfallen als bisher geplant. Umso erstaunlicher ist es daher, dass die Kurse dennoch fielen.
  • Die Analystenmeinungen! In den letzten zwölf Monaten gab es von Analysten 1 Bewertungen “Buy”, 2 “Hold” und 2 „Sell” und im letzten Monat gab es 1 Buy, 0 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 109,5 EUR, das ist ein Abwärtspotential von -4,03 Prozent.
  • Der Ausblick! Die 12-Monats-Performance im Bereich von +8% ist durchaus positiv, denn im Corona-Jahr können viele Unternehmen keine positive Bilanz aufweisen.

Wie wird sich die Situation nun weiter entwickeln? Wir bleiben für Sie dran.

Varta kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Varta jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.



Varta Forum

0 Beiträge
Stromschienen oder Oberleitungen an Straßen sowie Wechselakkus gibt es auch schon um einen unterbrec
0 Beiträge
Aber zu den Bussen kannst Du Dir mal ansehen, was seit 3 (oder so) Jahren z.B. in Shenzhen läuft.
0 Beiträge
Busse fahren fast durchgehend und haben kaum Möglichkeiten geladen zu werden. Ich denke nicht dass d
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail