Varta-Aktie – Das ist jetzt wichtig!

1088
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mit einem Gewinn- und Umsatzzuwachs konnte die VARTA AG ihre Zahlen Mitte Mai präsentieren. Die kleinen Batterien für kabellose Kopfhörer machten es möglich! Ein starkes Wachstum und die Bestätigung des Ausblicks brachten die VARTA-Aktien sodann deutlich nach vorn! Mit Break der 200-Tagelinie wurde ein weiteres positives Signal ausgelöst! Doch in den vergangenen Handelstagen erlahmt die Aufwärtsbewegung ein wenig. Zwar sind noch neue Tops in der Aufwärtsbewegung zu sehen. Die Dynamik des Aufschwungs hat jedoch merklich nachgelassen!

200-Tage-Linie relevant!

Es gilt aber: Solange kein Verkaufssignal festzustellen ist, darf von weiterhin steigenden Kursen ausgegangen werden. Rücksetzer in Form von kurzfristigen Gewinnmitnahmen sind als ein normales Marktverhalten einzustufen! Rücksetzer bieten zudem eher die Chance an, in den bestehenden Aufwärtstrend günstiger einzusteigen als stets neue Tops zu kaufen. Den Kursen sollten man hier nicht hinterherrennen! Erst ein Fall per Daily-Close unter die 200-Tage-Linie UND der runden Marke von 80 Euro würde weitere Gewinnmitnahmen in Richtung der 50-Tage-Linie offerieren. Die 50-Tage-Linie notiert derzeit bei 70 Euro. Ziel aus Sicht des Chartanalysten hingegen ist die eher psychologisch relevante Marke von 100 Euro.

 

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Varta?

Wie wird sich Varta nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Varta Aktie.



Varta Forum

0 Beiträge
Samsung SDI hats vorgegeben. Dein Wort in Gottes Ohr.
0 Beiträge
Die Füße der Shorties werden weiter "AUFGEPUMPT".... Prima
0 Beiträge
Kursziel hat es in #2320 gut beschrieben, das deckt sich mit dem hier: https://de.tradingview.com
2425 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Varta per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Varta