Va-q-tec: Der nächste große Wurf!

675

Die Kursrendite ist ein Pluspunkt

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Industrie”) liegt Va-q-tec mit einer Rendite von 179,82 Prozent mehr als 126 Prozent darüber. Die “Maschinen”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -0,17 Prozent. Auch hier liegt Va-q-tec mit 179,99 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.

Der RSI sendet für Va-q-tec ein Kaufsignal

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell “überkauft” oder “überverkauft” ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Va-q-tec. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 6,12 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Va-q-tec momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als “Buy” eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Va-q-tec auf dieser Basis überverkauft (Wert19,1). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit “Buy” eingestuft. Va-q-tec wird damit unterm Strich mit “Buy” für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre va-Q-tec-Analyse vom 26.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich va-Q-tec jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur va-Q-tec Aktie.



va-Q-tec Forum

0 Beiträge
... sowohl was die aktuelle Situation betrifft: "In unseren Boxen wurden bis heute weltweit
0 Beiträge
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/corona-impfstoff-transport-1.5127572
0 Beiträge
der 38€ Support einwandfrei.
4708 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu va-Q-tec per E-Mail