United Internet-Aktie – Vor dem großen Sprung nach vorn?

705

Der Gründer und Chef von United Internet, Ralph Dommermuth, verkaufte in den vergangenen Wochen ein in 2019 erworbenes Aktienpaket. Immerhin erlöste er mit dem Verkauf von 38.000 Aktien circa 19 Millionen Euro. Das hat den Anleger nicht so richtig gefallen und Mitte Juni verloren die Titel ein wenig. Von diesem Rücksetzer hat sich der Wert jedoch wieder erholt. Mit neuen Tops im Juli in der seit März laufenden Aufwärtsbewegung wurde der Aufwärtstrend zudem nochmals bestätigt!

Analysten positiv für United Internet!

Die Banken sind dabei zuversichtlich für die United Internet-Titel. Hauck & Aufhäuser sowie das Bankhaus Metzler sehen eine buy-Empfehlung mit Kurszielen bei 45 sowie 42 Euro. In diesem Zielbereich sehen auch andere Analysen den Wert – so Independent Research (43 Euro), Kepler Chevreux (40 Euro) und Warburg Research (48 Euro) – jeweils mit “buy”. Der Wert dürfte somit zwar nach oben nur noch leichtes Potenzial umsetzen. Doch Rücksetzer treffen auf Unterstützung!

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei United Internet?

50-Tage-Linie als Kaufniveau!

Unter Chance-Risiko-Aspekten wären daher Rücksetzer bis maximal an die 50-Tage-Linie auf Kaufsignale zu beobachten!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre United Internet-Analyse vom 29.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich United Internet jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur United Internet Aktie.



United Internet Forum

0 Beiträge
Flaterik1988  hmm 29. Sep
günstige Einstiegs Chance oder fallendes Messer?
0 Beiträge
dann nachtritt? mfgpapertrader und fakedepot kopierer
0 Beiträge
macht -25% im Aktienkurs? Okay...
515 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu United Internet per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)