uhr.de: Gästeliste gefälscht – wer ist der Betrüger?

392
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Es ist nicht das erste Mal, dass die Aktie der uhr.de AG (WKN: A14KN4) Objekt anscheinend illegaler Machenschaften wird. Nachdem SD-Trader innerhalb kürzester Zeit massive Spekulationsgewinne von weit über +100% einfahren konnten, hat sich in der Zocker-Community mittlerweile Ernüchteurng breit gemacht. Die Aktie gab den Großteil ihrer Gewinne wieder ab.

Jetzt gibt es zudem einen handfesten Skandal: Eine gestern im Internet kursierende und über diverse Foren verbreitete Gästeliste zur Hauptversammlung der Gesellschaft soll aktuellen Unternehmensangaben zufolge gefälscht sein! Auf der Fake-Liste stehen bekannte Persönlichkeiten aus der Uhren-Wirtschaft, darunter kein Geringerer als der Geschäftsführer von Rolex Deutschland. Wir hatten bereits gestern aus Unternehmenskreisen erfahren, dass es sich bei der Liste um ein gefälschtes Dokument handeln könnte und auf die ungesicherte Herkunft verwiesen.

Ein Fall für die Aufsicht

Nun stellt sich die Frage, wer hier mit krimineller Energie die Ambition gehabt haben könnte, die Aktie der künftigen CLOCKCHAIN AG zusätzlich zu befeuern. Für den Wiederaufbau der Unternehmensreputation sind die skandalösen Vorgänge fraglos schädlich. Die Aktie bleibt ein absoluter Spielball für Zocker.

Sie wollen mehr über die Hintergründe des uhr.de-Skandals sowie weitere spekulative Tradingchancen erfahren? Nutzen Sie unseren kostenlosen Live Chat und profitieren Sie von der Erfahrung hunderter Börsianer und echter Experten.

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre uhr.de AG-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich uhr.de AG jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur uhr.de AG Aktie.



Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
24
03. Jan
0 Beiträge
und dann Beiträge schreiben....nicht zu fassen, was für eine Frechheit. :-)
0 Beiträge
Wenn man sich ansieht wie hier von manchen Schreibern ihre Prognosen immer wieder gerissen wurden, i
0 Beiträge
bei dem nächsten Top Wert..... :-)
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)