Schlusskurs vom 23.05.18:    19,71EUR  -1,97%  -0,40€

TUI: Neue Zahlen!

0
397

Liebe Leser,

bei TUI gibt es neue Zahlen – und zwar die zum ersten Quartal. Zum ersten Quartal? Ja – nicht des Kalenderjahres, sondern des TUI-Geschäftsjahres, welches vom Kalenderjahr abweicht. Das „erste Quartal“ des TUI-Geschäftsjahres umfasst demnach den Zeitraum 1. Oktober 2017 bis 31.12.2017. Und wie fielen die Zahlen für diesen Zeitraum aus? Hier die Eckdaten: Die Umsätze stiegen um 8,1% auf ca. 3,55 Mrd. Euro. Wenn der Effekt der Wechselkursveränderungen herausgerechnet wird (sprich, Berechnung zu konstanten Wechselkursen erfolgt), dann errechnet sich laut TUI ein Umsatzwachstum von sogar 9,1%.

TUI: Bereinigtes Ebitda mehr als verdoppelt

Und was blieb bei TUI dann in dem Quartal unter dem Strich hängen? Das Ergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen war mit -58,7 Mio. Euro klar im negativen Bereich. Aber es war besser als im Vorjahresquartal, als das Minus bei 81,6 Mio. Euro gelegen hatte. Der Blick auf das bereinigte Ebitda (Ebitda = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) hingegen zeigt eine erfreuliche Entwicklung: Dieses hat sich auf +69,3 Mio. Euro im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal mehr als verdoppelt. +112,6% hieß es da – und das wiederum kann sich natürlich sehen lassen.

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer