TUI Aktie: Kurse explodieren – was tun?

6184
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

TUI steht kurz vor dem Durchbruch in eine neue Ära – zumindest an den Finanzmärkten. Am Montag ist der Kurs zum Auftakt des Wochenhandels um mehr als 10 % aufwärts marschiert und sei dabei, alle kurzfristigen Hürden nieder zu reißen, so die erste Analyse am Montagmorgen. Das hat handfeste wirtschaftliche Gründe, womit sich nicht nur ein neues Kursziel eröffnet. Zeitgleich stellt sich die Frage, was bei explodierenden Kursen jetzt zu tun ist?

TUI: Neue Hilfsanträge, normaler Urlaub, Verwirrung

Das Unternehmen hat zunächst kundgetan, bereits ab Juni wieder den Flugbetrieb aufnehmen zu wollen. Doch auch die Grenzen in verschiedene europäische Länder, wichtig für die Vermietung von Unterkünften, fallen wieder. Dänemark ist seit Beginn dieser Woche von Deutschland aus wieder zu betreten.

Dies dürfte das Geschäft der TUI wieder relevant nach oben schieben. Noch ist fraglich, wie weit Sicherungsmaßnahmen in den Ferienfliegern, in den Unterkünften und auch in den Urlaubsregionen selbst das Volumen der Urlaubsumsätze beschränken werden. Zudem ist noch offen, wie preissensitiv die Kundschaft reagiert, wenn die TUI die Preise anheben muss.

Deshalb schloss auf der anderen Seite die TUI einen eigenen „weiteren Hilfsantrag“ ausdrücklich nicht aus. Dies hat den Kurs der Aktie wiederum weniger beeinflusst als die positiven Nachrichten. Nun dürfte zunächst die Hoffnung überwiegen, dass die TUI überlebt – und vielleicht am dann bereinigten Markt sogar langfristig eine bessere Stellung als bislang einnehmen kann.

Chartanalysten sprechen davon, dass der Kurs bei mehr als 3,70 Euro nun keine schnelle Hürde vor sich habe. Das Kursziel – aus rein charttechnischer Sicht – belaufe sich auf die nächste runde Hürde bei 5 Euro. Immerhin sei der Wert auch in schlechteren Phasen bei etwa 3 Euro recht gut nach unten abgesichert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Wie wird sich TUI nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
wenn ich mir die Charts ansehe, existiert Corona nur noch bei wenigen Indizes. Bei Reiseveranstal
0 Beiträge
omega10000  Leute 04. Jul
entspannt euch ! Die Kneipen sind voll ,keine Mensch trägt mehr Maske ...Corona existiert anscheinen
0 Beiträge
Vaioz  ,.,..,., 04. Jul
Die Virologen hatten offensichtlich Recht, wir werden mit Corona eine Zeit lang leben müssen. Die St
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von TUI




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)