TUI-Aktie – Kleine Range als Trading-Chance!

1404
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die TUI-Aktie ist eine der Aktien, die von Privatanlegern stark beachtet wird! Die Hoffnung auf einen Turnaround und somit kräftigere Gewinne lassen hier die Herzen höher schlagen! Insbesondere der schnelle Anstieg noch Ende Mai führt hier zu einer positiven Erwartungshaltung! Auslöser für den Anstieg im Mai waren sowohl Staatshilfen als auch die Aussicht auf Lockerungen in der Reisebranche für den Sommer!

Skepsis wächst wieder an!

Doch mittlerweile herrscht wieder Skepsis vor. Denn die Bilder aus den europäischen Urlaubsländern mit teils sorglosen Urlaubstreiben sowie steigenden Infektionszahlen zum Beispiel in Kroatien hat zu einer Ernüchterung im Markt geführt. Die Angst vor einer zweiten Welle oder regionalen neuen Corona-Ausbrüchen ist verständlich! Dies würde wiederum Druck auf die Reisebranche ausüben! Die TUI-Aktie somit gedeckelt – auch die unklare Situation hinsichtlich der Kreuzfahrtschiffe führt zu einer abwartenden Haltung der Anleger.

Range im Kursverlauf!

Eine sehr kurzfristige Trading-Chance bietet jedoch der Kursverlauf der TUI-Aktie. Seit Ende Juni hat sich in den vergangenen Handelstagen eine Range ausgebildet – ein Ausbruch aus dieser Range – nach oben oder unten – würde ein Richtungssignal liefern – nach unten mit Ziel 3,50 Euro – nach oben mit Ziel 5 Euro.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
wurde umgeroutet – Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2: Ostsee statt Norwegen Die Mein Schiff 2 soll
0 Beiträge
Mein Schiff startet auf Mittelmeer-Kreuzfahrt in Griechenland mit Landgängen TUI Cruises ist de
0 Beiträge
vielleicht hilfts ja. Ich persönlich habe für die ❤️ wenig übrig. Die entlassen halt
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von TUI