TUI Aktie: Hammer!

603
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie der TUI ist ein Hammer! Nach den aktuellen Kursgewinnen von mehr als 75 % binnen einer Woche holen die Investoren nun das Geld vom Tisch. Die Aktie verlor am Freitag gut 15 % – und das Kursziel dürfte sich nun deutlich trüber einstellen. Die Vorzeichen für eine Short-Rallye haben sich plötzlich verdichtet.

TUI: Goldman Sachs warnt

So hat etwa die Investmentbank Goldman Sachs nun deutlich davor gewarnt, dass die Aktie fallen könne. Der Bankkonzern hatte ohnehin den Kurs als zu hoch eingeschätzt und erst vor wenigen Tagen das Kursziel auf 1,70 Euro gesenkt. Nun kommen weitere Belastungen dazu.

Der Kursaufschwung war darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen neue Reisen planen könnte. Mehr und mehr Länder öffnen sich derzeit wieder für Ausländer. Mehr und mehr Urlaubsorte bereiten sich darauf vor, unter neuen Verhältnissen wieder Gäste aufzunehmen – und die Bundesregierung wird ihre Reisewarnung für zahlreiche Regionen aufheben. Dies alles führte zur genannten Kursexplosion.

Nun aber hat TUI beispielsweise Reisen in Großbritannien storniert. Dies ist möglicherweise unter den gegebenen gesundheitlichen Restriktionen und Maßnahmen der Politik in Großbritannien nachvollziehbar. Großbritannien selbst möchte nur noch Ausländer ins Land lassen, die sich einer Quarantäne unterwerfen. Hier wird es umgekehrt auch Destinationen geben, die für Briten versperrt sind.

Vor allem aber war der jüngste Höhenflug stimmungsbedingt. Eine ungünstigere Stimmung jedoch, wie sie bei Streichung von Reisen aufkommt, ist angesichts der Volatilität der Aktie fast notwendig mit solchen Abschlägen versehen. Die Stimmung dürfte angesichts des Chartbilds mit Kursen von weniger als 5 Euro nun auch bei Algorithmen-Tradern schnell wieder umschlagen können. Kursziele wie von Goldman Sachs scheinen übertrieben negativ. Es wäre aber nicht mehr überraschend, wenn die Notierungen noch weiter als „nur“ 15 % nachgeben.

 

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Wie wird sich TUI nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
Hallo, schaue manchmal in dieses Forum, weil mir die Aussagen der "Anleger" zu den Aktien interessie
0 Beiträge
Es ist möglich dass nichts davon stimmt. Dies ist meine persönliche Meinung und soll nicht die Mei
0 Beiträge
Malle ist eine insel und sehr einfach und schnell kann man dort alles abriegeln. Diese insel ist f
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von TUI




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)