TUI Aktie: Jubel ohne Wirkung!

1992
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von TUI hat den Donnerstag an der Börse recht unspektakulär zu Ende gebracht. Im Xetra-Handel stand am Ende ein winziges Minus von einem Cent auf 4,04 Euro. Damit liegen die Papiere des größten Touristikkonzerns Europas aber noch immer deutlich unter dem Stand der Vorwoche bei 4,45 Euro. Im zurückliegenden Monat beträgt der Abschlag bei der TUI-Aktie gar mehr als 30 Prozent. Dabei wäre am Donnerstag vermeintlich ein Freudensprung an der Börse angesagt gewesen – er blieb aus.

Ab Ende Juli wieder Betrieb

Denn: „Kreuzfahrten: TUI und Aida nehmen endlich Betrieb wieder auf“, jubelte beispielhaft der Münchner Merkur an diesem Tag in seiner Online-Ausgabe. Ab Ende Juli sollen demnach die ersten Schiffe ablegen – allerdings mit grundsätzlichen Änderungen. So werde an Bord und beim Programm einiges anders sein, um den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gerecht zu werden, wie es heißt. „Die wohl größte und gewöhnunsgsbedürftigste Änderung bei den Kreuzfahrt-Reisen, die demnächst starten sollen, sind die fehlenden Landgänge“, schreibt der Merkur. Schließlich machten diese in der Regel „den Reiz einer Kreuzfahrt-Reise aus“. Doch weder TUI noch Aida, die zum Carnival-Konzern gehört, haben aus Sicherheitsgründen solche Zwischenstopps eingeplant.

„Blaue Reisen“ ohne Landgang

„Als ersten Schritt planen wir Kurzreisen auf der Mein Schiff 2 ab Deutschland in Richtung Norwegen. Im Wechsel sollen sie drei und vier Tage dauern“, bestätigte Wybcke Meier, Geschäftsführerin von TUI Cruises, die Pläne im Interview mit der Süddeutschen Zeitung. Losgehen soll es demnach in der Tat Ende Juli. „Wir nennen sie Blaue Reisen, weil es sich um reine Seereisen handelt – ohne Landgang“, so die TUI Cruises-Geschäftsführerin. Laut ihrer Aussage reagiert ihr Unternehmen damit auf den immer wieder geäußerten Wunsch von Stammkunden, ob man „nicht wenigstens Seefahrten machen könnte“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre TUI-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie.



TUI Forum

0 Beiträge
Der Erkenntnisgewinn aus dem Büchlein ist eher, dass man die Daten auslegen kann wie man will, man h
0 Beiträge
Hattest du einen schlechten Tag? In 10679 schreibst du über den angeblichen Bestseller "Corona Fehl
0 Beiträge
BioTrade  TUI 08:42
Erstmal die Zahlen am 13.08 abwarten. Coronafallzahlen steigen leider auch weiter an. Kommt ein 2. L
4283 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TUI per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von TUI




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)