Suche

Time Spread

Lesedauer: ca. 10 min

Beim so genannten Time Spread handelt es sich um einen börsentechnischen Begriff, der auch unter der Bezeichnung horizontaler Spread bekannt ist. Grundsätzlich handelt es sich dabei um eine Optionsstrategie, die sowohl aus Calls als auch aus Puts bestehen kann, die den gleichen Ausübungspreis besitzen. Zu beachten ist dabei, dass die Optionen mit späterem Verfallsdatum gekauft und die Optionen mit näherem Verfallsdatum geschrieben werden. Beide Begriffe bezeichnen aber den gleichen Sachverhalt und können somit natürlich problemlos als Synonyme verwendet werden. Der durchschnittliche private Kleinanleger wird aber mit den zugehörigen Maßnahmen des Time Spread eher selten bis gar nicht konfrontiert.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
17:54
Veränderungen in TecDax, MDax und SDax+Sie müssen sich an neue Index-Mitglieder gewöhnen. Denn: In der deutschen Index-Landschaft wird es mal wieder einige Veränderungen geben. Wie gestern Abend bekannt wurde, steigt der Börsenneuling Teamviewer ebenso in den MDax auf wie der Batteriehersteller Varta. Den MDax verlassen müssen dafür das Telekom-Unternehmen 1+1 Drillisch sowie die Optikerkette Fielmann. Beide wechseln dafür in den…
Weiterlesen...
Rolf Morrien
18:35
„Gold wird mächtig anziehen“+Interview Thorsten Polleit, Chefvolkswirt Degussa Goldhandel Herr Polleit, viele Analysten waren für den Goldpreis optimistisch. Dennoch ist die Notierung jetzt wieder unter 1 500 Dollar je Unze zurückgefallen. Was sind die Gründe dafür? Die Stimmung war überdreht, überzogen, die Wahrscheinlichkeit für den Eintritt von Negativszenarien - wie beispielsweise eine Weltwirtschaftskrise - zu hoch angesetzt. Nun…
Weiterlesen...
Dr. Thorsten Polleit
18:36
Die Aktien des größten Index Europas geben am Don...+Am heutigen Donnerstag haben die Aktien des STOXX 600 Index an Wert verloren: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 402,63 Punkten registriert, knapp -0,06 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Mittwoch (402,88 Punkte). Insbesondere für Smurfit Kappa, Royal Dutch Shell und AstraZeneca wurden am heutigen Handelstag teils…
Weiterlesen...
Stockpulse
18:49
TeamViewer Aktie: Aufstieg in den MDAX!+Die Aktie der TeamViewer AG (kurz „TeamViewer“) ist ja bekanntlich noch gar nicht so lange an der Börse. Der Börsengang erfolgte im September zu 26,25 Euro je Aktie. Der Großaktionär verkaufte einen Teil seiner Aktien und konnte sich in Bezug auf seinen Kaufpreis über einen schönen Gewinn freuen, bleibt aber weiterhin Großaktionär. Nicht so prickelnd…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
18:51
„Grüne Geldpolitik“: Die Globalisten ...+EZB-Präsidentin Christine Lagarde will „grüne Geldpolitik“ betreiben. Doch mit Vernunftgründen lässt sich das Vorhaben nicht rechtfertigen. Und die Umsetzung würde de facto einen Ausstieg aus der Marktwirtschaft und den Übergang in eine zentrale Lenkungswirtschaft unter der Führung des EZB-Rates bedeuten. IM GRIFF DES GLOBALISMUS Das Wort „Globalisierung“ hat bei vielen, die es hören, einen schlechten…
Weiterlesen...
Dr. Thorsten Polleit
19:00
CTS Eventim: Ticketspezialist bringt „Österreich-...+Der große Deal am heiß umkämpften Konzertmarkt hatte bereits im Vorfeld für Aufsehen gesorgt - jetzt ist er unter Dach und Fach: Der deutsche Veranstalter und Ticketriese CTS Eventin übernimmt wie geplant 71% der Live-Entertainment-Gruppe Barracuda Music. Die zuständigen Kartellbehörden genehmigten die Übernahme, wie nun bekannt gegeben wurde. Damit erweitert das im MDAX notierte Unternehmen…
Weiterlesen...
GeVestor Verlag
19:20
McDonald’s-Aktie: Lohnt sich diese Aktie?+Die McDonald’s-Aktie hat ihren Anlegern in den ersten acht Monaten dieses Jahres große Freude bereitet. Anfang August kam es zur Ausbildung eines neuen Rekordhochs bei 221,93 US-Dollar. In den Wochen danach wurde das hohe Niveau zunächst konsolidiert, ehe es im September zu leichten Gewinnmitnahmen kam. Größerer Verkaufsdruck stellte sich ein, nachdem das Unternehmen Ende Oktober…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
19:25
Activision Blizzard-Aktie: Ist die Aktie ein Buy?+Im November letzten Jahres kam es bei der Aktie des Computer- und Videospiele-Herstellers Activision Blizzard zu einem starken Kurseinbruch. Anleger reagierten damit auf die rückläufigen Spielerzahlen, die für den Erfolg des Konzerns essenziell sind. So entstand eine Kurslücke (Gap down) zwischen 62,35 US-Dollar und 56,92 US-Dollar. Anschließend setzte sich die Talfahrt fort. In den letzten…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
19:27
Fuchs Petrolub Aktie: Präsenz in Afrika verstärkt!+Am Donnerstag teilte der Schmierstoff-Hersteller FUCHS PETROLUB SE (kurz „Fuchs Petrolub“) mit, künftig verstärkt auf dem afrikanischen Kontinent präsent sein zu wollen. Und zwar habe man 50% der Anteile an drei „Distributoren mit Sitz in Simbabwe, Sambia und Mosambik übernommen“ bzw. Transaktionsabschluss soll Anfang 2020 sein (Übernahme ist demnach unterzeichnet). Diese Distributoren sind für Fuchs…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)