Suche

thyssenkrupp Aktie: Investitionen in Europa!

729
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die thyssenkrupp Aktie hat sich aktuell auf Sicht von 12 Monaten so ziemlich genau halbiert. Gerade das könnte den Titel für „Schnäppchenjäger“ interessant machen – natürlich nur unter der Annahme, dass es hier auch „value for money“ gibt, was sich z.B. am Buchwert messen lässt, sofern dieser realistische Angaben liefert. Und was „Werte“ betrifft, da meldete sich thyssenkrupp diese Woche mit der Ankündigung von signifikanten Investitionen zu Wort. Das Unternehmen teilte mit, in den Bereich „thyssenkrupp Materials Services“ mehr als 70 Mio. Euro investieren zu wollen. So soll das „Lager und Logistiknetzwerk“ modernisiert werden.

thyssenkrupp Aktie: Auf Jahres-Sicht rund 50% verloren

Konkret soll es dabei z.B. um den Aufbau eines „hochmodernen Logistik-Centers“ gehen, auch „neue Lagerhallen“ sollen errichtet werden. Wo? In der Mitte Europas, nämlich in Deutschland, Polen sowie Ungarn. Der CEO von thyssenkrupp Materials Services wird in der entsprechenden Pressemitteilung mit den Worten zitiert, dass diese Investitionen „wichtige Elemente unseres Wachstums“ sind. Mit anderen Worten: Hier wird Wachstum prognostiziert und entsprechend in greifbare Aktiva investiert. Das ist natürlich nur ein Teilbereich des großen thyssenkrupp-Konzerns – es ist jedenfalls ein tendenziell positives Zeichen, wenn der CEO des Bereichs Wachstum prognostiziert und entsprechend investiert wird.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei thyssenkrupp?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur thyssenkrupp Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

lazo  Mich 20:29
regt am der Betriebsrat der Stahlsparte auf. Auf sich alleine gestellt wären Sie doch schon längst p
Ja klar, man lege die Verlierer MySpace mit Studivz zusammen und schon erhält man ein neues Facebook
512 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu thyssenkrupp per E-Mail

Mehr Inhalte zur thyssenkrupp Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur thyssenkrupp Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • thyssenkrupp Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der thyssenkrupp Aktie:

>>Hier gehts zur thyssenkrupp Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von thyssenkrupp

Performance thyssenkrupp AG

1W1M3MYTD1Y3Y
11,68 EUR9,95 EUR12,09 EUR14,91 EUR19,32 EUR20,78 EUR
+1,03 EUR+2,76 EUR+0,62 EUR-2,20 EUR-6,61 EUR-8,07 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)