Start Topstorys Dr. Thorsten Polleit

Dr. Thorsten Polleit

Wie Negativzinsen unsere Wirtschaft zerstören – Eine Erklärung des Zinsphänomens

Jeder kennt ihn, alle sprechen über ihn: den Zins. Was aber ist eigentlich der Zins? Die Zinstheorie ist in der Volkswirtschaftslehre ein Zankapfel. Es gibt eine ganze Reihe...

Die Kaufkraft von US-Dollar, Euro & Co. schwindet – die Kaufkraft des Goldgeldes steigt

Der Goldpreis ist in den letzten Tagen, umgerechnet in allen wichtigen Währungen der Welt, weiter angestiegen. Zugleich hat der „Weltgoldpreis“, den wir regelmäßig ermitteln, ein Rekordniveau erreicht: Noch nie war er...

Wahres statt Bares – Goldgeld im neuen Glanz

Der Kaufkraftschwund des Eurogeldes wird vielfach unterschätzt; und künftig wird er wohl noch an Fahrt gewinnen. Wer einen langfristigen Anlagehorizont hat, für den ist es bei...

Die dramatischen Folgen von Negativzinsen

Mit Negativzinsen zerstört die Europäische Zentralbank die Grundlagen unseres Wohlstands, meint Thorsten Polleit. Er empfiehlt, die Monopolstellung der EZB zu beenden und einen freien...

Zeitpräferenztheorie – Darum ist ein negativer Urzins widersinnig

Thorsten Polleit ist überzeugt, dass ein negativer Urzins nicht möglich ist - und die Verfechter der Negativzinsen deshalb falschliegen. Hier erklärt er, warum. Das Phänomen...

Die Preise für Gold und Silber steigen noch viel weiter

Die internationalen Umfeldbedingungen sprechen dafür, dass sich der Aufwärtstrend der Preise für Gold- und Silber fortsetzen wird. Für langfristig orientierte Anleger bleibt das Halten...

Gold- und Silberpreis im Aufwärtstrend

Der Goldpreisanstieg ist zwar in den letzten Tagen auffällig stark ausgefallen – die aktuelle Marke von etwa 1.500 USD/oz wurde letztmalig Anfang 2013 erreicht. Jedoch...

Die Entwertung des Euro: Geldsozialismus a la EZB

Die Zinsen im Euroraum fallen weiter – und sehr wahrscheinlich sind bald alle Renditen der Euro-Staatsanleihen auf oder unter der Nulllinie. Das ist nicht...

Goldnachfrage um 8% J/J gestiegen in Q2 2019

Das World Gold Council hat heute die Daten für die weltweite Angebots- und Nachfrageentwicklung im Welt-Goldmarkt für das zweite Quartal 2019 veröffentlicht. Die weltweite Goldnachfrage...

Fed läutet neuen Zinssenkungszyklus ein

Es war Lieferung auf Bestellung: Der Rat der US-Zentralbank (Fed) hat auf seiner Sitzung am 31. Juli 2019 den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte gesenkt...

EZB will Zins noch weiter absenken

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat auf seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die Leitzinsen unverändert gehalten: Der Hauptrefinanzierungszins liegt bei 0,0%, der...

„We have gold because we cannot trust governments“ – oder: Zurück zur ökonomischen Vernunft

Die Sommerausgabe des Degussa Marktreports beschäftigt sich mit zwei Themen, die für jeden Anleger wichtig sind: gutes Geld und die Notwendigkeit, zur ökonomischen Vernunft zurückzukehren. Lassen...

Facebooks Fake-Geld

Facebook will seinen Kunden ab dem Jahr 2020 eine globale High-Tech-Währung samt Infrastruktur anbieten. Vielen Menschen auf diesem Erdball soll damit ein einfacher und...

Die Zentralbanken treiben uns in die Null-Rendite-Welt

Die großen Zentralbanken setzen ihre Zinssenkungspolitiken fort – die von vielen Investoren herbeigesehnte „Zinswende“ rückt in unerreichbare Ferne. Es erscheint uns wahrscheinlich zu sein, dass...

Gefangen im Euro – oder: Willkommen im Bett des Prokrustes

Man kennt ihn aus der griechischen Mythologie: den Riesen Prokrustes, den Unhold und Wegelagerer, Sohn des Meeresgottes Poseidon. Prokrustes bot Vorbeireisenden ein Bett an,...

Goldpreis zieht an – Preistrend weiter nach oben gerichtet

Der Goldpreis – in US-Dollar als auch in Euro gerechnet – hat wichtige Marken überwunden und handelt derzeit bei 1.432 USD/oz beziehungsweise 1.255 Euro/oz....

Zinssenkung der US-Zentralbank vielleicht schon im Juli

Am 19. Juni 2019 hat der Offenmarktausschuss der US-Zentralbank (FOMC) entschieden, den Leitzins unverändert in einer Bandbreite von 2,25 – 2,50 % zu halten. Die...

Goldpreis drängt in die Höhe

Es gibt gute Gründe, auf Gold zu setzen – denn das ‚Goldgeld‘ hat die Voraussetzungen, um auch künftig besser abzuschneiden als die offiziellen Währungen...

Setzen Sie auf Gold. Jetzt.

Ja, ich gebe es unumwunden zu: Ich bin kein Freund der Chart-Analyse. (Und wenn Sie unseren Degussa Marktreport lesen, werden Sie das vermutlich auch...

Ruinöse Geldpolitik: Die FED will Zinsen wieder senken

Der weltweite Wirtschaftsboom stützt sich vor allem auf ein ungebremstes Kreditwachstum. Die Zentralbanken erhöhen, in enger Kooperation mit den Geschäftsbanken, die Geldmenge durch Kreditvergabe...

EZB-Entscheid: Die Entwertung der Ersparnisse geht weiter

Wie erwartet hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) auf seiner heutigen Sitzung die Zinsen unverändert gelassen. Der Leitzins steht weiterhin bei 0,0%, der...

Sparer aufgewacht: Geldwertschwund schluckt Zins

Das Vertrauen, das die Menschen dem ungedeckten Geld entgegen-bringen, ist überaus groß: Die Geldhaltung befindet sich international sogar auf einem Rekordhoch! Doch diese Gutgläubigkeit...

The Fed Has No Choice But to Return to Ultra-Low Interest Rates

The current boom is heavily built on credit. This is because in today’s fiat money regime central banks, in close cooperation with commercial banks,...

Dollar-Dominanz – und kein Ende in Sicht

Der US-Dollar hat derzeit keinen ernsten Konkurrenten. Allenfalls könnten ihm das Gold oder möglicherweise Neuerungen aus der Welt der Kryptoeinheiten die Stirn bieten. Die US-Regierung...

Schöne neue Welt: Finanzmärkte ohne Risiko

Die Zentralbanken vertreiben die Risikosorgen der Investoren. Das ist problematisch, denn die Preisbildung auf den Finanzmärkten wird verzerrt. Fehlentwicklungen sind damit quasi vorprogrammiert. Die Bewertung...