Suche

Teva Pharmaceutical-Aktie: Warren Buffett sorgt für Kursgewinne!

1342
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wie so oft, wenn der 87-jährige Starinvestor Warren Buffett auf Einkaufstour geht, steigen die Kurse der entsprechenden Unternehmen regelmäßig an. So kam es auch bei der Ratiopharm-Mutter Teva Pharmaceutical zu Kurssteigerungen. Nachdem die Meldung über Buffetts Transaktion publik wurde, zog der Kurs der Aktie ordentlich an. Zeitweise ging es um mehr als 5 Prozent nach oben.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Kurs befand sich bereits im Aufwärtstrend!

Festhalten muss man allerdings, dass der Kurs bereits vor dem Einstieg von Warren Buffett gestiegen ist. Die letzten zwei Wochen legte der Kurs einen kräftige Aufwärtsbewegung hin. Wenn man sich den historischen Kursverlauf ansieht, wird deutlich, dass der Value-Investor Buffett hier offensichtlich eine Unterbewertung erkannt hat. Das Allzeithoch der Aktie liegt bei über 70 US-Dollar, während der aktuelle Kurs bei circa 20 US-Dollar notiert.

Charttechnische Analyse der Aktie: Jetzt Gewinne einstreichen?

Der Einstieg von Buffett hat den ohnehin schon in Aufwärtsrichtung strebenden Kurs nochmals beflügelt, sodass der Relative-Stärke-Index auf Tagesbasis nun im überkauften Bereich angelangt ist. Auch die Stochastik liefert ein Verkaufssignal. Für kurzfristig orientierte Anleger könnten daher Gewinnmitnahmen sinnvoll sein.

0/5 (0 Reviews)
bis zur Rente halten möchte! Allerdings habe ich auch von insgesamt ca. 20 Aktien ca. 8 Aktien die
... das konnte man hier auch schon bei 14$ so sagen. Das ist absolut verrückt, wie es TEVA, MNK und
519 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Teva Pharmaceutical per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Teva Pharmaceutical



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.