Tesla: Unbekannte Hammer-Fakten!

483
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wie gut ist die Stimmung bei den Anlegern wirklich?

Die Diskussionen rund um Tesla auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit gibt es keine klare Richtung in der Kommunikation. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch ein Handelssignal ermitteln. Das Bild ergibt 1 Buy-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als „Buy“ Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Tesla sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Das Stimmungsbild bei Tesla

Tesla lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Tesla in diesem Punkt die Einstufung“Hold“.

Wie stellt sich die Lage im RSI dar?

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Tesla anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 26,63 Punkten, was bedeutet, dass die Tesla-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Buy“-Rating. Nun zum RSI25Entgegen dem RSI7 ist Tesla hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. Damit erhält Tesla eine „Buy“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Ist Tesla fundamental fair bewertet?

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Tesla liegt bei einem Wert von 6236,63. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Automobile“ (KGV von 21,81) über dem Durschschnitt (ca. 28494 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Tesla damit überbewertet und erhält folglich eine „Sell“-Bewertung auf dieser Stufe.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
TESLA's Potential Partner In China ? Powering Up Electric Commercial Vehicle Adoption from Fin
0 Beiträge
Solange fossile Autos legal hergestellt und verkauft werden dürfen und solange Nachfrage dafür beste
0 Beiträge
Momentan scheint bei 11,80 der Deckel drin zu sein.
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Tesla