47,5€ +0,17% +0,08€ 21:40


Tesla überholt den Daimler-Konzern

998
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der US-amerikanische Elektroautohersteller Tesla ist derzeit nicht zu bremsen: An der US-Börse lässt der Konzern derzeit deutsche Autobauer locker hinter sich. Erst im Vormonat hatten die US-Amerikaner BMW nach Börsenwert überholt. Nun hat der Daimler-Konzern ebenfalls das Nachsehen. Wie das Finanzportal „finanzen.net“ am Mittwoch berichtete, konnte sich allein Elektroautopionier Tesla beim Absturz der US-Börsen am Dienstag behaupten und mit einem leichten Plus aus dem Handel hervorgehen. Zum Börsenschluss am Dienstag habe der Börsenwert von Tesla 61,51 Milliarden US-Dollar betragen. Das reichte, um Daimler zu überholen.

Erfolg dank Model 3

Der direkte Vergleich macht die unterschiedliche Entwicklung noch deutlicher. So hat die Aktie von Daimler in den letzten sechs Monaten laut des Berichts rund 28 Prozent an Wert verloren. Bei Tesla hingegen ist für den gleichen Zeitraum ein Plus von mehr als 23 Prozent zu verzeichnen. Allerdings müsse man als Tesla-Anleger gute Nerven haben, denn die Performance des Konzerns an der Börse war von Hochs und Tiefs gekennzeichnet. In die finanzielle Erfolgsspur ist Tesla erst durch das als Hoffnungsträger gefeierte Model 3 gekommen. Dessen Beliebtheit bescherte dem Konzern im Oktober überraschend schwarze Zahlen und sorgt offenbar auch nachhaltig für eine positive Grundstimmung an der Börse.

Mehr Inhalte zur Daimler Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Daimler Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Daimler Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Daimler Aktie:

>>Hier gehts zur Daimler Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Daimler:


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen

Videos