Tesla: Rodungsarbeiten in Grünheide gestoppt

170
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Im beschaulichen Grünheide prallen derzeit Welten aufeinander: Umweltschützer protestieren gegen Unternehmensinteressen, der US-Visionär Elon Musk trifft auf deutsche Bürokratie. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat Eilanträgen der „Grünen Liga“ zugestimmt und die bereits laufenden Waldrodungen vorerst gestoppt. Tesla hatte erst kürzlich – zur großen öffentlichen Überraschung – ein 300 Hektar großes Areal in Grünheide nahe Berlin erworben, um dort seinen ersten europäischen Produktionsstandort aufzubauen. Rodungsarbeiten ruhen bis zur OVG-Entscheidung Die dafür erforderlichen Waldrodungen sollen durch Umsiedlungen betroffener Tierarten sowie Aufforstung an anderer Stelle kompensiert werden, wie Tesla zusicherte. Dennoch wurden die Arbeiten nun bis auf Weiteres gestoppt. Das Gericht erachtete dies…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Wie wird sich Tesla nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
Passt doch genau ins Bild. https://www.nachrichten.at/wirtschaft/nach-tests-ohne-erlaubnis-verfah
0 Beiträge
Es wird immer lustiger. Ich wüsste gerne wie viel von dem Anti-Tesla Unsinn der verzapft wird von de
0 Beiträge
Ist am 7.7.2020
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Tesla




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)