302,26$ 0% 0$


Tesla: Paukenschlag!

4768
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei Tesla war die Reaktion auf die neuen Geschäftszahlen beeindruckend. So stieg die Tesla-Aktie am Donnerstag an der Nasdaq um beachtliche 48,70 Dollar bzw. ca. 16,2% auf 349,54 Dollar (Stand Handelsende). Das dürfte weniger den Zahlen für das 2. Quartal zu verdanken sein – denn die zeigten einen hohen Netto-Verlust von 401,4 Mio. Dollar. Zuversichtlicher dürfte diverse Investoren da der Ausblick gestimmt haben. So ist das „Model 3“ weiterhin der Hoffnungsträger. Tesla berichtete, dass man ja eine Produktion von 5.000 Fahrzeugen Model 3 zum Ende des 2. Quartals geschafft habe. Man sei darauf fokussiert, die Produktion weiter zu steigern und Profitabilität zu erreichen. Der zweite Punkt ließ aufhorchen. Konkret:

Tesla: Bruttomarge beim Model 3 von ca. 20% im 4. Quartal 2018 angestrebt

Wird sich damit noch in diesem Jahr der Punkt „rote Zahlen“ bei Tesla in „schwarze Zahlen“ verwandeln? Tesla verweist darauf, dass der durchschnittliche Verkaufspreis für das Model 3 für weitere Quartale hoch bleiben werde. Gleichzeitig werden die Herstellkosten pro Einheit sinken, was dazu führen werde, dass die Bruttomarge pro Einheit steigen werde. Als Ziel für die Bruttomarge beim Model 3 nannte Tesla einen Wert von ca. 15% im 3. Quartal 2018 und einen Wert von ca. 20% im 4. Quartal 2018.

Aktuelle Video-Analyse von Tesla:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)