303,77$ -1,43% -4,4$


Tesla: Ein deutliches Warnsignal?

3176
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kurz nach Bekanntwerden der massiven Stellenstreichungen bei Tesla prescht Konzernchef Elon Musk nun mit einer Vertrauensoffensive nach vorne und lässt ein paar Millionen aus der eigenen Tasche springen. Dies berichtete das Branchenportal „Electrek“ vor Kurzem.

Demnach habe Musk insgesamt 72.500 Aktien seines Unternehmens zu Durchschnittspreisen von rund 342 bis 347 Dollar gekauft. Gesamtvolumen: 25 Millionen Dollar. Bereits vor etwa einem Monat hatte der umtriebige Unternehmer seinen Aktienanteil mit einer Finanzspritze von 10 Millionen Dollar erhöht. Musk ist derzeit der größte Anteilseigner an Tesla und verfügt über knapp 34 Millionen Wertpapiere mit einem Gesamtwert von rund 11,6 Milliarden Dollar.

Warnsignal an Leerverkäufer?

Beobachter sehen in dem Aktienzukauf ein Signal des Firmengründers an die Belegschaft, die Zulieferer und nicht zuletzt an die Märkte, dass er auch weiterhin an den Erfolg des Unternehmens glaubt. Zudem dürfte die nun fortgesetzte Anteils-Offensive auch eine deutliche Botschaft an Short-Investoren sein. So hatte Musk erst vor einigen Wochen ein sogenanntes „Short-Gemetzel“ angekündigt und damit den bei Tesla stark engagierten Leerverkäufern, die auf fallende Kurse wetten, offen den Kampf angesagt.

Das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ gibt das Vermögen des gebürtigen Südafrikaners derzeit (Stand: 14. Juni) mit 20,9 Milliarden Dollar an, wovon große Teile in seinen Unternehmen Tesla und SpaceX investiert seien. Damit befinde sich Musk aktuell auf Platz 54 der weltweiten „Forbes“-Milliardärsliste.

2570 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu TSL per E-Mail

Mehr Inhalte zur Tesla Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Tesla Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Tesla Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Tesla Aktie:

>>Hier gehts zur Tesla Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Tesla:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)