Suche

Tesla-Aktie: Konnte Musk auf der Hauptversammlung nicht überzeugen?

 
978
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Vor der Hauptversammlung prallte der Kurs der Tesla Aktie mustergültig von der horizontal verlaufenden Unterstützung nach oben ab. Eine Kursrally von mehr als 25 % war die Folge. Doch am Tag der Hauptversammlung und auch danach reagiert die Aktie verschnupft. Zwar ist nach der deutlichen Kurssteigerung eine gewisse Korrektur nicht unüblich, aber schön anzusehen ist die Abwärtsbewegung trotzdem nicht.

Vorstand stimmt die Aktionäre auf ein Rekordquartal ein!

Das Management von Tesla hat am Dienstag Optimismus versprüht. Beim E-Autobauer steht ein Rekordquartal vor der Tür, trotzdem ging der Kurs zurück. Die Anleger lassen sich schon lange nicht mehr so einfach zufrieden stellen und werden skeptischer. Wirklich überzeugen konnte der Vorstand die Anleger also am Ende nicht, sonst hätten sich nicht so viele von den Tesla Aktien getrennt. Elon Musk rechnet mit Rekordauslieferungen, damit würde man den bisherigen Höchstwert von 90.700 Autos übertreffen. 2019 ist aber bisher nicht gut gelaufen, im ersten Quartal des Jahres wurden deutlich weniger Fahrzeuge ausgeliefert.

Demnach wurde das Nachfrageproblem gelöst?

Zu Beginn des Jahres wurde über einen reinen Online-Verkauf ohne die Verkaufsstationen debattiert und man wusste nicht wirklich, was man davon halten sollte. Nun scheint sich die Verkaufssituation wieder in Wohlgefallen aufgelöst zu haben oder etwas nicht? Musk dürfte hier am nächsten an den Zahlen dran sein und ein Rekordquartal könnte die Anleger zufrieden stimmen. Doch wie sehen die Analysten die Lage nach der Hauptversammlung? Der Analyst von Morgan Stanley hat seine Einschätzung zur Tesla Aktie auf „equal-weight“ belassen. Das Kursziel liegt rund 10 USD über dem aktuellen Kurs. Der Analyst teilte zudem mit, dass die Anleger die Aktivitäten von Tesla im Bereich „Autonomes Fahren“ unterschätzen würden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Tesla Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Es halten sich weiterhin die Gerüchte mit der Steigerung der Model 3 Produktion (10.000/Woche)
so steigt, dann ist nicht Nichts. Du bist halt nicht informiert, wie sooft. :-(
Denke die wenigsten brauchen diese hohe Reichweite und dieses schnelle betanken. Der Großteil fährt
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail

Mehr Inhalte zur Tesla Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Tesla Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Tesla Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Tesla Aktie:

>>Hier gehts zur Tesla Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Tesla

Performance Tesla Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
238,92 USD225,03 USD271,23 USD310,12 USD322,69 USD226,25 USD
+6,16 USD+20,05 USD-26,15 USD-65,04 USD-77,61 USD+18,83 USD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.