Tesla-Aktie – Gipfelbildung?!

1110
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Kurs der Tesla-Aktie erscheint stabil! Die jüngsten beiden Wochenkerzen zeigen eine kleine Pendelbewegung um das aktuell erreichte Niveau von rund 1.450$ an. Damit wurde das letzte Hoch bei 1.794$ zwar nicht mehr erreicht, doch Abgabedruck ist auch nicht erkennbar. Zur Vorsicht mahnt allerdings das Trendverhalten! So hat sich ausgehend von einem Tief im September 2019 über das Crash-Tief 2020 ein breiter Aufwärtstrendkanal ausgebildet. Und dessen obere Begrenzung wurde in den vergangenen 5 Wochen erreicht! Der Trend stößt somit auf deutlichen Widerstand.

Gipfel im Kursbild!

Auch eine Gipfelbildung ist einzuplanen. Denn die Marktstimmung noch im Juni muss als “euphorisch” betrachtet werden – so zumindest auch die Aussage und Interpretation einiger Indikatoren! So des RSI oder MACD, die extreme Werte angenommen hatten. Nach Euphorie folgt in der Regel Ernüchterung! Selbst ein Absturz wieder in Richtung 1.000$ sollten dabei machbar sein.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Konkurrenz wird stärker!

Zudem schläft die Konkurrenz nicht. Die E-Autobauer weltweit rüsten auf, ob junge Firmen oder alteingesessene Autohersteller. Tesla könnte daher mittel- und langfristig auf den Boden der Tatsachen eingeholt werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 25.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
... bekommen nun alle mal die verfehlte und mal wieder vollkommen überstürzte Energiepolitik bzw. Au
0 Beiträge
Ich wusste gar nicht, das Daimler ein Werk in Berlin hat...
0 Beiträge
Egal wie weit die Batterieentwicklung auch fortschreitet, es bleiben immer Probleme, wie z. B. das G
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)