Suche

Tesla-Aktie: Es kann losgehen!

693
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Tesla spaltet die Gesellschaft. Einige halten die Firma für Fassade und den Mann dahinter, Elon Musk, für einen verrückten Dampfplauderer, salopp formuliert. Andere sehen in ihm und seinen Firmengründungen die wegweisenden Visionen für die Zukunft der Mobilität. Anleger und Fans brauchten im letzten Jahr starke Nerven. Doch bald könnten sie dafür belohnt werden.

Ziele wurden doch noch erfüllt

Musk versprach Anlegern und Käufern Ziele, die nicht lange nicht eingehalten werden konnten. So sollten 5.000 Einheiten des „Model 3“ in der Giga Factory produziert werden. Unter extremen Einsatz der Belegschaft und einiger Improvisation wurde das Ziel letztendlich im Juni 2018 erreicht. Die Auslieferung in den USA konnte gesteigert werden und die Kunden endlich ihr lang ersehntes Produkt in Händen halten. Europäischen Kunden wird es bald auch so ergehen. Ab Februar 2019 wird Tesla das Model 3 auch in Europa verkaufen. Das Auto soll Tesla den Zugang zum Massenmarkt ermöglichen und ist somit der Hoffnungsträger der Firma.

Tesla wird zu Verkaufsstart allerdings nicht alle Varianten anbieten, sondern sich zunächst auf eine Version mit Allradantrieb, größerer Reichweite und gehobener Ausstattung konzentrieren. Diese soll laut ARD ab 57.900 Euro zu haben sein. Der Grundpreis in den USA liegt bei 35.000 Dollar, allerdings vor Steuern und inklusive Vergünstigungen für Elektroautos. Der reale Marktpreis begint auch in den USA bei 45.000 Dollar. Die Aktie reagierte positiv auf die Nachricht und konnte 1 Prozent dazugewinnen.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Tesla Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Warum ist das so schwer? Hat Tesla 13,5 Milliarden Dollar geschuldet? JA. Ist Tesla rentabel?
alpharider  GS 21:04
„Goldman Sachs und die anderen Wallstreet Banken haben Tesla noch nie verstanden. Sie haben keine Ah
Nach den letzten Zahlen 2 Mrd. Cash .Neu aufgenommen 2,6 Mrd von Fiat erhalten 2 Mrd.Was hast du für
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Tesla



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)