Tesla Aktie: Elon Musk stellt Warren Buffett in den Senkel!

1120
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Während Tesla-Boss Elon Musk als Visionär durchaus ein Faible für die eine oder andere Übertreibung hat, gilt Warren Buffet mit seiner Value-Strategie geradezu als rationaler Gegenpart.

Dass sich die beiden mächtigen Männer nicht wirklich auf einer gemeinsamen Wellenläge befinden, wurde in den letzten Monaten abermals deutlich. So betonte Musk, dass er nicht gerade der größte Fan des Börsengurus sei und bezeichnete Buffets Investitionen etwa in Coca-Cola indirekt als langweilig.

Buffet hingegen sprach zuletzt zwar davon, dass Musk ein „bemerkenswerter Typ“ sei. Dennoch habe er noch Verbesserungspotenzial, wenn es um einen adäquaten Auftritt als CEO gehe. Buffet bezog sich dabei wohl auf die etlichen Twitter-Botschaften des Tesla-Chefs.

Musk ist jetzt reicher als Buffet

Momentan jedenfalls spricht alles für Musk: Die Tesla-Aktie hat in den letzten Tagen auch dank guter Absatzzahlen einen wahrlichen Höhenflug hingelegt und notiert inzwischen mehr als doppelt so hoch wie Ende Februar. Der E-Autokonzern ist nach Marktkapitalisierung derzeit gar der wertvollste Fahrzeugbauer der Welt. Das hat freilich auch Auswirkungen auf das Vermögen des Konzernchefs, der etwa ein Viertel der Anteile hält.

Laut dem neusten Milliardärs-Ranking von Bloomberg (Stand: 13. Juli) ist Musk mit einem Vermögen von 70,5 Mrd. Dollar (+43 Mrd. auf Jahressicht) deshalb mittlerweile reicher als Buffet, der „nur noch“ 69,2 Mrd. schwer ist (-20 Mrd. auf Jahressicht). Neben Tesla ist Musk auch noch Hauptaktionär der Raumfahrtfirma SpaceX und des Tunnelbauers The Boring Company.

Buffets Investmentfirma Berkshire Hathaway hatte im Mai hingegen einen massiven Quartalsverlust mitteilen müssen. Die Aktie von Berkshire Hathaway schaffte es daraufhin nicht, wieder an alte Stärken anzuknüpfen. Seit Mitte/Ende Februar hat das Papier 23 Prozent an Wert verloren. Zudem hat Buffet vor Kurzem eine drei Milliarden Dollar schwere Spende für wohltätige Zwecke unternommen.

Jeff Bezos baut Spitzenposition noch weiter aus

In Sachen Vermögensranking ist damit nicht nur Musk an Buffet vorbeigezogen. Auch Google-Mitgründer Sergey Brin (70,4 Mrd. Dollar; +7,73 Mrd. auf Jahressicht) hat das Orakel von Omaha laut Bloomberg überholt. Buffet ist somit nur noch auf Platz 10 der reichsten Menschen dieses Planeten.

Auf Platz 1 übrigens thront nach wie vor Amazon-Chef Jeff Bezos, der sein Vermögen auf Jahressicht um 74 auf 189 Mrd. Dollar steigern konnte. Die Nummer 2, Bill Gates, folgt weit abgeschlagen mit einem Vermögen von 116 Mrd. Dollar (+2,41 Mrd.). Komplettiert wird die Top 3 von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, dessen Vermögen sich auf 93 Mrd. Dollar beläuft (+14,6 Mrd.).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.



Tesla Forum

0 Beiträge
https://finanzmarktwelt.de/aktienmaerkte-sommerloch-tesla-allzeithoch-marktgefluester-video-175874/
0 Beiträge
ubsb55  ST.Elon 18:55
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/auto-fuer-die-apokalypse-musk-zum-cybertruck-34-ich-wollte
0 Beiträge
so wie die Tesla Autos ;-)))
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Tesla




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)