Suche

Tesla Aktie: Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt!

1848
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Immer wieder schlagen Hunde-Freunde im Sommer Autoscheiben ein, um im Fahrzeug zurückgelassene Vierbeiner aus dem lebensgefährlich aufgeheizten Gefängnis zu befreien. Gleich zwei Probleme, die man offenbar auch beim kalifornischen E-Autobauer Tesla erkannt hat. Kürzlich stellte dieser nämlich eine interessante Lösung vor, wie nun aus diversen Medienberichten hervorgeht.

„Dog Mode“ soll beide Probleme auf einen Schlag lösen

Demnach hat Tesla per Fernwartung die sogenannte „Dog Mode“-Einstellung für Fahrzeuge, die nach August 2017 gebaut wurden, aufgespielt. Mithilfe der Funktion könne man auch bei geparkten Autos die Innenraumtemperatur bei intensiver Sonneneinstrahlung auf erträglichem Niveau halten, wie Konzernchef Elon Musk auf Twitter verriet.

Zeitgleich soll die Hunde-Funktion, die sich freilich auch für andere Haustiere wie Katzen nutzen lasse, dafür sorgen, dass auf dem großen Bordcomputer-Bildschirm in der Mittelkonsole eine Botschaft für eventuell besorgte Passanten erscheint. Auf der Anzeige können Fußgänger dann die aktuelle Temperatur innerhalb des Fahrzeugs ablesen sowie einen Hinweis erhalten, dass der Halter bald zurückkomme, so Tesla weiter. Damit will das Unternehmen verhindern, dass besorgte Passanten die Scheibe einschlagen.

Sentry Mode“ ebenfalls aufgespielt

Übrigens: Zusätzlich zum „Dog Mode“ haben die Kalifornier kürzlich auch den sogenannten „Sentry Mode“ für ihre neueren Fahrzeuge aufgespielt. Dieser soll die Kamera des Autos aktivieren, sobald der Fahrer es verlässt. Sollte sich anschließend jemand am Boliden zu schaffen machen, wird das Gefährt in den Alarm-Zustand versetzt. Soll heißen: Aus den Boxen des Fahrzeugs dröhnt Musik mit maximaler Lautstärke, während der Fahrer per App informiert wird.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Tesla Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Warum ist das so schwer? Hat Tesla 13,5 Milliarden Dollar geschuldet? JA. Ist Tesla rentabel?
alpharider  GS 21:04
„Goldman Sachs und die anderen Wallstreet Banken haben Tesla noch nie verstanden. Sie haben keine Ah
Nach den letzten Zahlen 2 Mrd. Cash .Neu aufgenommen 2,6 Mrd von Fiat erhalten 2 Mrd.Was hast du für
5305 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Tesla per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Tesla



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)