Suche

Telefónica Deutschland Aktie: Keine stabilen Werte!

972
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Schon seit Beginn der Aktie befindet sie sich in einem stetig andauernden Wertverfall, der allen Anschein nach noch andauert. Nach einem kurzen Seitwärtsverlauf der Aktie konnte sie sich zumindest im vorherigen Monat ein wenig stabilisieren und ihr Niveau halten, doch nun setzt sich der Kurs erneut in Bewegung. Durch die Abwärtsbewegung kann der Trend wiederholt fortgeführt werden und der Kurs könnte zu seiner aktuellen Unterstützung von 2,86 € sinken. Die Widerstandszone bei knapp 3 € zu erreichen wird nicht einfach.

Kann der Trendwechsel gehalten werden?

Im 4-Stundenchart ist ein deutlicher Trendwechsel zum Seitwärtstrend erkennbar, doch durch die aktuelle Abwärtsbewegung könnte der übergeordnete Abwärtstrend fortgesetzt werden. Die MACD-Linien verweisen nur knapp auf ein Kaufsignal und auch der RSI (14) scheint sich in einer noch günstigen Lage im neutralen Bereich aufhalten zu können.

Erneuter Fall im Stundenchart!

Die kurzzeitige Wertsteigerung brachte kurze Euphorie zurück, doch diese war nicht von Dauer, denn seit dem 23.03.2019 fällt der Kurs wieder in die Tiefe. Ein Aufwärtstrend konnte sich beinahe bestätigen, doch nun setzen Kurs und Indikatoren wieder auf den Abwärtstrend. Der RSI (14), sowie die SMA-Linien fallen und ein Verkaufssignal könnte die Aktie bald aufs Neue belasten.

0/5 (0 Reviews)
Eigentlich sollte das Negative jetzt dicke eingepreist sein? Einerseits reizt es mich gerade sehr
KalleZ  11,25 % Gestern
Divi zur Zeit . ;-). Wenn hier die ersten positiven News kommen .....
510 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Telefonica per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Telefonica



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.