Talerbox: Privatinsolvenz einfach erklärt – Video

1264
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Was bedeutet eine Privatinsolvenz überhaupt? Wie läuft das Ganze ab? Was sind die Voraussetzungen für ein geordnetes Privatinsolvenzverfahren? Wie lange dauert das Verfahren? Welche Möglichkeiten gibt es, die Privatinsolvenz zu verkürzen? Außerdem: Wie viel darf man in der Privatinsolvenz überhaupt von dem Geld behalten, das man noch hat bzw. verdient?

Diesen Fragen geht Finanz-Blogger Bastian Glasser (Talerbox) in seinem neuesten Video nach, das Sie bei uns auf Finanztrends.tv sehen können. Leicht verständlich führt er den Zuschauer durch die schwierige Materie, die für die Betroffenen von existenzieller Bedeutung ist.

Er war schon immer ein Autodidakt und saugt deshalb alles Wissen zum Thema Börse und Finanzen in sich auf. Er hat viel probiert, studiert und dadurch gelernt, um nun langfristig erfolgreich zu investieren. Dieses Wissen gibt er nun weiter, um anderen Investoren teure Fehler zu ersparen.

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen


Videos