Schlusskurs vom 24.06.18:    0,08EUR  0,00%  0,00€

Steinhoff: Wie sind die Erholungsversuche einzuordnen?

0
1389

Liebe Leser,

Steinhoff konnte sich zum Abschluss dieser Woche am Freitag wieder etwas stabilisieren. Allerdings meinen Chartanalysten, dass dies lediglich ein Hoffnungsschimmer sei, der nichts bedeute. Die Aktie habe eher den Weg in Richtung Nullpunkt angetreten, deshalb wird zur Vorsicht gemahnt. Im Einzelnen: Chartanalysten sind der Meinung, der Wert sei in einem langfristigen Abwärtstrend, der sich zwischenzeitlich mit einem Radikalabsturz verselbstständigt hatte, nun aber wieder etwas langsamer vonstattengeht. Dies allerdings ändert nichts daran, dass es für den Wert eindeutig gen Süden geht. Die Aktie ist in einem charttechnischen Ausverkaufsmodus. Die Werte dürften Tag für Tag neue Tiefstkurse markieren. Bleiben diese wie am Freitag einmal aus, relativiert sich der Gewinn aber auf einen oder maximal 2 Cent. Dies ist nicht wirklich relevant. Nach oben hin hat der Wert zumindest aus charttechnischer Sicht faktisch keine ernstzunehmende Perspektive mehr. Die Aktie würde theoretisch zwar erst bei 1 Euro auf ein massiveres Hindernis stoßen. Dennoch sollte sich der Markt nicht auf diese Barriere einlassen. Insgesamt sieht es sehr düster aus.

Wirtschaftlich betrachtet gab es kaum neue Nachrichten von Bedeutung. Nun wurde kürzlich ein Verfahren in den Niederlanden verschoben – dies ändert jedoch nichts am Status Quo. Aktuell sind noch 5 % der Bankanalysten der Meinung, die Aktie sei ein Kauf. 85 % halten derzeit und 10 % plädieren für einen Verkauf.

Technische Analysten: Klarer Fall

Die technische Analyse kommt zum selben Ergebnis. Die Aktie ist schlicht und ergreifend in einem massiven Abwärtstrend. Der Abstand zu den maßgeblichen Trendsignalen für die Beurteilung des Trends beträgt mehr als 1.000 %. Erst bei 4 Euro wäre ein endgültiger Aufwärtstrendwechsel feststellbar. Dies ist nahezu ausgeschlossen, sodass sich daraus ein ganz eindeutiges Verkaufssignal ableitet!

Ein Beitrag von Frank Holbaum


Der Kampf gegen das Bargeld hat viele Gesichter

Mit der martialischen Erklärung „We are declaring war on cash“, trat Visa Inc. Vorstand Andy...

Steinhoff: Die Entscheidung?

Zu Steinhoff gibt es ja eine regelrechte Nachrichten-Flut. Da gilt es, in dieser Informations-Flut die...

Rezension: „Alles, was Sie über Warren Buffett wissen müssen“

Die Reihe „Alles, was Sie über XY wissen müssen“ (Finanzbuchverlag) finde ich recht passend, wenn...


Videos