1721 -0,96% -1,671


Steinhoff: Timing im Blick!

4550
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei der Steinhoff International Holdings (kurz „Steinhoff“) kann man sich derzeit fragen, welchen Sinn für das „Timing“ es da beim Management gibt. So stehen die Zahlen für das vorige Geschäftsjahr (das am 30.9.2017 endete) immer noch aus. Auf der anderen Seite meldete das Unternehmen diese Woche, dass es für die zwei Dividendenzahlungen seit 2015 Hilfe („assistance“) anbiete im Hinblick auf die Rückforderung von einbehaltenen südafrikanischen Steuern. Der Blick auf die Auszahlungsdaten zeigt: Diese beiden Dividendenzahlungen fanden im Dezember 2016 und im März 2017 statt.

Steinhoff: Wieso kommt diese Mitteilung so spät? 

Zumindest die Steuererklärung für 2016 dürften diverse betroffene Anleger(innen) längst abgegeben haben. Insofern stellt sich auch hier die Frage, wieso Steinhoff so viel später nach den Dividendenterminen nun mit der Nachricht der „assistance“ kommt. Aber wer weiß, vielleicht freuen sich einige betroffene Aktionäre dennoch und dann wäre es in der Tat ein „besser spät als nie“. Was interessant ist in dem Kontext – leider allerdings für die langjährigen Aktionäre eher zum Weinen: Die Dividendenzahlung vom Dezember 2016 galt als „interim Dividend“, also Zwischendividende. Und diese Zwischendividende lag damals bei 12 Euro-Cents!

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)