0,111 0% 01 15:14


Steinhoff: Timing im Blick!

4534
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bei der Steinhoff International Holdings (kurz „Steinhoff“) kann man sich derzeit fragen, welchen Sinn für das „Timing“ es da beim Management gibt. So stehen die Zahlen für das vorige Geschäftsjahr (das am 30.9.2017 endete) immer noch aus. Auf der anderen Seite meldete das Unternehmen diese Woche, dass es für die zwei Dividendenzahlungen seit 2015 Hilfe („assistance“) anbiete im Hinblick auf die Rückforderung von einbehaltenen südafrikanischen Steuern. Der Blick auf die Auszahlungsdaten zeigt: Diese beiden Dividendenzahlungen fanden im Dezember 2016 und im März 2017 statt.

Steinhoff: Wieso kommt diese Mitteilung so spät? 

Zumindest die Steuererklärung für 2016 dürften diverse betroffene Anleger(innen) längst abgegeben haben. Insofern stellt sich auch hier die Frage, wieso Steinhoff so viel später nach den Dividendenterminen nun mit der Nachricht der „assistance“ kommt. Aber wer weiß, vielleicht freuen sich einige betroffene Aktionäre dennoch und dann wäre es in der Tat ein „besser spät als nie“. Was interessant ist in dem Kontext – leider allerdings für die langjährigen Aktionäre eher zum Weinen: Die Dividendenzahlung vom Dezember 2016 galt als „interim Dividend“, also Zwischendividende. Und diese Zwischendividende lag damals bei 12 Euro-Cents!

Mehr Inhalte zur Steinhoff Investment Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Steinhoff Investment Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Steinhoff Investment Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Steinhoff Investment Aktie:

>>Hier gehts zur Steinhoff Investment Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:


Es gibt gute Gründe den Preis des Goldes zu ignorieren

Börsenausblick ...

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...
Text vorlesen


Videos