Schlusskurs vom 24.06.18:    0,08EUR  0,00%  0,00€

Steinhoff: Spannend, spannend!

0
954

Liebe Leser,

Aktionäre der Steinhoff International Holdings (kurz „Steinhoff“) sollten sich diesen Termin merken: Am Dienstag, 19. Dezember, wollen sich Vertreter des Unternehmens in London mit Bankern und Gläubigern treffen. Dieser Termin sei ursprünglich für den 11. Dezember geplant gewesen – da aber die Veröffentlichung der Geschäftszahlen aufgrund der Unregelmäßigkeiten verschoben worden war, wurde auch dieser Termin nach hinten verschoben. Es sprach einiges dafür, dass dann auch die Geschäftszahlen noch vor dem 19. Dezember veröffentlicht werden – abwarten, ob das noch erfolgen wird. Die Zeit wird jedenfalls knapp.

Steinhoff: Was werden die Gespräche bringen?

Denn die Frage ist, was Steinhoff dann mit Bankern und Gläubigern besprechen will, wenn zu dem Termin noch keine aktuellen Zahlen auf dem Tisch liegen. Wenn es z.B. um neue Kreditlinien oder die Verlängerung von bestehenden gehen sollte, dann wäre es doch in der Tat hilfreich, wenn Steinhoff Fakten zu den Unregelmäßigkeiten nennen würde. Wenn dann die Fakten auf dem Tisch liegen, könnte mit Bankern und Gläubigern die Lage besprochen werden. Doch wird das so kommen? Das ist die große Frage derzeit und deshalb könnten die nächsten Tage auch für die Steinhoff-Aktionäre extrem spannend werden!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer


Der Kampf gegen das Bargeld hat viele Gesichter

Mit der martialischen Erklärung „We are declaring war on cash“, trat Visa Inc. Vorstand Andy...

Steinhoff: Die Entscheidung?

Zu Steinhoff gibt es ja eine regelrechte Nachrichten-Flut. Da gilt es, in dieser Informations-Flut die...

Rezension: „Alles, was Sie über Warren Buffett wissen müssen“

Die Reihe „Alles, was Sie über XY wissen müssen“ (Finanzbuchverlag) finde ich recht passend, wenn...


Videos