0,111 0% 01 15:14


Steinhoff International Holdings: Die Bilanz bleibt negativ

4710
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Leichte Kursgewinne waren für Steinhoff International Holdings zum Ausklang der Handelswoche möglich. Bei den Investoren überwiegt jedoch der Frust über eine weitere Handelswoche, die keine eindeutigen Erfolge mit sich brachte. Stattdessen steht für die vergangenen Tage ein Minus von 2,9 Prozent zu Buche. Die kleine Hoffnung auf eine Befreiung aus der prekären Lage nimmt damit weiter ab.

Steinhoff International Holdings: Weitere Personalentscheidungen

Am 30. Oktober gab Steinhoff International zuletzt neue Personalentscheidungen bekannt. Doch auch die neue Besetzung hatte keine positiven Auswirkungen auf die Notierung des Titels. Stattdessen ging es im Laufe des vergangenen Monats insgesamt um weitere 14 Prozent nach unten. Selbst spekulative Privatanleger sind deshalb dazu angehalten, das Papier nicht ohne eine genaue Analyse in das eigene Depot zu nehmen.

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:


Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...
Text vorlesen


Videos