Schlusskurs vom 23.06.18:    0,08EUR  0,00%  0,00€

Steinhoff: Hat der Krisenwert überhaupt noch eine Chance?

0
2803

Liebe Leser,

wer Ende Mai 2017 Steinhoff-Aktien gekauft hat, hatte einen Gegenwert von circa 5 Euro pro Aktie im Depot. Ende Dezember 2017 betrug dieser Wert weniger als 0,30 Euro! Nach Bekanntwerden des Bilanzskandals kurz vor Weihnachten rauschte der Kurs in den Keller und konnte sich davon bisher auch nicht ansatzweise erholen.

Aktuelle Einschätzungen zum Unternehmen: Winkt jetzt die große Rendite?     

Bei der kommenden Hauptversammlung am 20.04 sollen sechs neue Aufsichtsratsmitglieder vorgeschlagen werden. Zurzeit notiert die Aktie bei ungefähr 0,28 Euro, trotzdem gibt es Analysten, die den fairen Wert der Aktie auf 0,40 Euro schätzen. Jedoch muss man sich fragen, ob bei einer Bilanzfälschung überhaupt noch ernsthaft von einem zahlungsfähigen Unternehmen ausgegangen werden kann.

Charttechnische Analyse der Aktie: Kommt bald der nächste „Geldregen“?   

Was können wir aus Sicht der Charttechnik über die Chancen der Steinhoff-Aktie sagen? Die Stochastik liefert uns kein klares Signal zum Kauf. Hier hilft wohl nur noch auf andere Anleger zu spekulieren, die auf das gleiche „Pferd“ setzen.

Ein Beitrag von Johannes Weber


Steinhoff: Die Entscheidung?

Zu Steinhoff gibt es ja eine regelrechte Nachrichten-Flut. Da gilt es, in dieser Informations-Flut die...

Rezension: „Alles, was Sie über Warren Buffett wissen müssen“

Die Reihe „Alles, was Sie über XY wissen müssen“ (Finanzbuchverlag) finde ich recht passend, wenn...

Das unheimliche 3. Quartal 2018 klopft an unsere Türen

Vielleicht erinnern Sie sich noch: Wir schrieben das Jahr 2012, als Analysten von Goldman Sachs...


Videos