Schlusskurs vom 18.07.18:    0,23EUR  +23,14%  +0,04€

Steinhoff Aktie Wochenanalyse: Jetzt wird es spannend

0
3557

Steinhoff hat eine aufregende Woche hinter sich gebracht. Nun wird es herausfordernd, spannend und wichtig für die Aktionäre und Analysten, meinen Chartanalysten. Denn die Ergebnisse zeigen, dass die Aktie in den kommenden Tagen einige massive Bewegungen vor sich hat. Die Ergebnisse: Binnen einer Woche ist es für den Wert um 40 % nach oben gegangen. Das ist relativ viel, absolut jedoch nicht so berauschend, insofern die Aktie bei 7 Cent startete. Dieser Zugewinn jedoch hievt den Wert auch über zwei Wochen mit 27 % ins Plus und über 1 Monat mit + 23 %. Die Zahlen sehen gut aus. Dennoch ist zu bedenken, dass der charttechnische Abwärtstrend noch immer deutlich ist. Werden 10 Cent nicht schnell deutlich nach oben verlassen, dann liegt für den Wert auch in der kommenden Woche ein klares Verkaufssignal vor.

Technische Analysten

Technische Analysten sehen die Aktie von Steinhoff sehr deutlich im technischen Abwärtstrend. Die Trendpfeile sind in allen zeitlichen Dimensionen sehr klar nach unten gerichtet. Der GD200 verläuft bei 1,18 Euro und ist unverändert weit entfernt. Mehr als 1.000 % fehlen. Damit ist ein Verkaufssignal gültig.

Ein Beitrag von Frank Holbaum


Die Weichen für die E-Mobilität werden in China gestellt, nicht bei Tesla

Fällt das Stichwort Elektroautos, denken viele sogleich an Tesla. Der amerikanische Elektro-Hersteller Tesla beherrscht nicht...

Die trügerische Illusion einer finanziellen Stabilität

Die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm hat etwas Befremdliches. Sie wirkt friedlich und paradiesisch, ist...

Als Absicherung gegen die naive Sorglosigkeit der Anleger sind Gold und Silber unverzichtbar

Preise steigen oder fallen nicht grundlos. Das gilt selbstverständlich auch für die Preise von Gold...
Text vorlesen


Videos