Suche

Steinhoff Aktie: Sensationelle Entwicklung

14168
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Steinhoff hat in den vergangenen Tagen eine fast sensationelle Entwicklung genommen. Auch die Kursziele für den Wert sind nunmehr angehoben worden. Analysten und Investoren sehen hier größere Chancen auf eine kraftvolle Bewegung. Mit etwas Glück könnte es nach einem erneuten Aufschlag von 1,5 % zum Ende der Woche in den kommenden Tagen deutlich weiter nach oben gehen. Die Vorzeichen jedenfalls sind plötzlich vielversprechend.

Handel extrem

Die Aktie fällt aktuell besonders dadurch auf, dass jüngst bei den Verkäufen die Aktie von Steinhoff hinsichtlich der Volumina die Nummer eins am deutschen Markt gewesen ist. Was bedeutet diese Kennziffer?

Steinhoff war vorher mit einem Ausflug auf Werte von bis zu 12 Cent extrem gestiegen. Nach monatelangem Stillstand hat der Markt damit deutlich gemacht, wie stark die jüngsten Nachrichten bewertet worden sind. Dann kam es ganz offensichtlich zu Gewinnmitnahmen. Die Verkaufswelle nach dem neuen Hochpunkt spricht Bände – hier ist nicht der Kurs hochgetrieben worden, hier stellen Händler und Investoren Gewinne sicher.

Für den Wert der Aktie bedeutet dies zunächst nichts. Die SpareBank hat beispielsweise die Kursziele gleich verdoppelt. 20 Norwegische Kronen statt 10 norwegischer Kronen sei der Titel wert. Die Kapitalkosten von Steinhoff würden beispielsweise günstiger: Ein tatsächlich bis dato vernachlässigter Effekt. Die permanenten Zinssenkungen an den Finanzmärkten begünstigen unter dem Strich vor allem jene Unternehmen, die wie Steinhoff hoch verschuldet sind. Insofern ergänzt diese Überlegung die ohnehin guten Rahmenbedingungen.

Noch immer steht der Verkauf von Pepkor im Raum. Entweder wird das Tochterunternehmen im Wege einer Börsenplatzierung verkauft oder aber über Privatplatzierungen. Gerüchte hatten darüber berichtet, es würde bereits Angebot über 4,5 Millionen Euro geben.

Da der Kurs ohnehin im Aufwärtstrend notiert und Charttechniker die nächsten Kursziele wieder bei 12 Cent sehen, sind die Chancen vergleichsweise groß.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Steinhoff?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Steinhoff Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Termination of appointment of Christiaan Tielman Grove as a director on 17 February 2020 https://
0 Beiträge
wird solange bei 11 Cent bleiben bis nicht mehr genügend Stücke verkauft werden. Erst dann werden s
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff per E-Mail

Mehr Inhalte zur Steinhoff Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Steinhoff Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Steinhoff Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Steinhoff Aktie:

>>Hier gehts zur Steinhoff Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff

Performance Steinhoff Intern

1W1M3MYTD1Y3Y
0,06 Array0,05 Array0,06 Array0,05 Array0,11 Array0,11 Array
+0,05 Array+0,06 Array+0,05 Array+0,06 Array-0,00 Array-0,00 Array



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)