0,11€ 0% 0€

Steinhoff Aktie: Scheinbar schlechte Nachrichten

3354
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Steinhoff hat am Montag mit einem neuerlichen Abschlag von fast 5 % die Quittung dafür bekommen, dass jetzt die Bilanzfälschung öffentlich bestätigt wurde. Über Jahre soll die Bilanz falsch dargestellt worden sein. Diese fundamental bedeutende Nachricht soll den Kurs unter Druck gesetzt haben. Nur: Aus sonstiger charttechnischer und auch aus technischer Sicht ist noch nicht viel passiert. Der Wert hat einen Abschlag hinnehmen müssen – ist aber dennoch nicht unter 12 Cent gefallen. Damit ist das charttechnische Polster, das zuletzt aufgebaut worden war, weiterhin intakt. Der Titel dürfte in den kommenden Wochen zumindest nicht besonders rasch oder stark verlieren.

Stimmung bleibt gedämpft, aber nicht schlecht

Die Stimmung bleibt insofern gedämpft, ist aber nicht schlecht. Denn der Titel hat in den zurückliegenden Wochen und Monaten mit 11 Cent eine wichtige Unterstützung aufgebaut. Noch oberhalb von 10 Cent also würde der Kurs mutmaßlich wieder klettern oder sich zumindest halten, so die wahrscheinliche Aussicht laut Analysten.

Angesichts der jüngsten Rücksetzer ist es kaum vorstellbar, dass es schnell nach oben geht. Dennoch bleiben die Analysten vergleichsweise ruhig, denn die Kurse sind unverändert stabil.

Technische Analysten sehen zumindest einen neutralen Trend, soweit sich die Analyse auf den GD200, den gleitenden Durchschnittskurs bezieht. Hiernach ist der Wert mittel- und kurzfristig sogar im Aufwärtstrend. Unter dem Strich bleibt eine „neutrale“ Bewertung.

0/5 (0 Reviews)
6420 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Steinhoff Investment per E-Mail

Mehr Inhalte zur Steinhoff Investment Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Steinhoff Investment Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Steinhoff Investment Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Steinhoff Investment Aktie:

>>Hier gehts zur Steinhoff Investment Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)