1901 +0,18% +0,331


Steinhoff-Aktie: Jubel um Kursanstieg!

9212
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

wie es scheint, hat man sich bei Steinhoff über rasante Kurssteigerungen freuen dürfen. Dies berichtete Frank Holbaum letzte Woche in einer Analyse.

  • Der Stand! Am Montag gab es bei Steinhoff Jubel um einen Aufschlag von 20 %.
  • Die Entwicklung! Steinhoff ist dennoch im charttechnischen Abwärtstrend, denn ausgehend von weit über 1 Euro gab es einen Absturz, bei dem eigentlich nur zu hoffen bleibt, dass sich das Verlust-Tempo verlangsamt. Weil der Aufschlag am Montag weniger als 2 Cent betrug, ist der charttechnische Abwärtstrend weiterhin intakt.
  • Die Analystenmeinungen! Technische Analysten betonen den starken technischen Abwärtstrend und die nach unten weisenden Trendpfeile. Auch ist der GD200 bei 1,27 Euro weit vom derzeitigen Kurs entfernt – ein Verkaufssignal.
  • Der Ausblick! Während manche Beobachter den Ausbruch vom Montag als Zeichen möglicher Kurssteigerungen ansehen, betonen charttechnische Analysten, dass die Notierungen dennoch immer noch auf dem Weg zur Null-Grenze sind.

Wie wird es mit dem Unternehmen und mit dessen Aktie nun weitergehen? Wir halten Sie informiert.

Aktuelle Video-Analyse von Steinhoff Investment:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)